de
Aufmacher

9 haben Ideen erhalten, die Sie nicht abnehmen lassen

Sind Sie bereit, viele Dinge zu versuchen, um Gewicht zu verlieren? Dennoch können einige falsche Vorstellungen Ihren guten Willen unterminieren. Deshalb haben wir für Sie diese fertigen, manchmal hartnäckigen, aber meist völlig falschen Ideen identifiziert. Sie werden alle Chancen auf Ihre Seite legen, um Ihr Regime ruhig zu starten.

Überspringen Sie eine Mahlzeit, um Gewicht zu verlieren

Obwohl dies logisch ist, ist diese Idee ein Fehler. Angesichts dieser Deprivation ändert der Körper sein Verhalten und speichert die nächste Mahlzeit , was bei einer Diät nicht der gewünschte Effekt ist. Auf der anderen Seite können Sie, wenn Sie wirklich hungrig sind, ein zwanghaftes Verhalten entwickeln, das Sie dazu bringt, mehr zu essen. Wenn Sie im Gegenteil keinen Hunger haben, stellen Sie sicher, dass Sie sehr leicht essen oder Ihre Mahlzeit für ein oder zwei Stunden ablegen.

Missbrauch leichter Produkte

Leichte Produkte können während einer Diät konsumiert werden, jedoch sparsam. Tatsächlich sind diese kalorienreduzierten Nahrungsmittel im Hinblick auf den Geschmack unbefriedigend, so dass wir dazu neigen, ohne viel Reue mehr zu essen, da sie leichter werden. Beachten Sie schließlich, dass ein zuckerarmes Produkt häufig mehr Fett enthält als das traditionelle Produkt , um den Geschmack zu verbessern.

Ananas und Grapefruit zur Fettverbrennung

Ihr Ruf als Fatburner ist mehr zu tun und dennoch völlig unbegründet. Wenn sie Enzyme haben, die die Verdauung verbessern, reicht ihre Menge nicht aus, um ein Wunder zu sein. Sie können sie als Teil Ihrer Diät konsumieren, jedoch in Maßen, mit dem Risiko schwerwiegender Defizite und dem Verlust von Muskelmasse .

Gewicht verlieren, indem stärkehaltige Nahrungsmittel verbannt werden

Diese Idee ist immer noch sehr verbreitet, während stärkehaltige Lebensmittel für unseren Körper unerlässlich sind. Sie versorgen den Körper mit Kohlenhydraten, die die Energie liefern, die zwischen zwei Mahlzeiten benötigt wird. Stärkehaltige Lebensmittel wirken auch sättigend und vermitteln ein Sättigungsgefühl. Das Wichtigste ist, sie in vernünftigen Mengen zu konsumieren . Wählen Sie stärkehaltige Lebensmittel in ihrer vollständigen Form, die reich an Ballaststoffen und Vitaminen sind.

Sport intensiv ausüben

Eine sportliche Aktivität , selbst wenn sie intensiv ist, führt ohne gute Lebensmittelhygiene nicht zum Abnehmen. In Kombination mit einer vernünftigen und abwechslungsreichen Ernährung führt die Ausübung eines Sports zu einem erhöhten Energiebedarf. Wieder geht es um die Dosierung. Diese Praxis muss regelmäßig sein, ohne extrem zu sein , und zwar dreimal pro Woche. Sie finden auch eine bessere Leichtigkeit und mehr Harmonie mit Ihrem Körper.

Beseitigen Sie Fett von Ihrer Diät

Diese radikale Lösung ist zwar verlockend, aber überhaupt nicht an das gute Funktionieren unseres Organismus angepasst. In der Tat benötigt der Körper Fette, um Energie zu speichern. Es ist auch in der Zusammensetzung der Zellmembranen enthalten, um den Nervenaustausch zu erleichtern. Anstatt sie von der Diät zu streichen, muss man sich auf die Auswahl konzentrieren, indem man sich auf ungesättigte Fette wie Olivenöl oder Kokosnuss, Mandeln, Lachs oder sogar selbst konzentriert Rechtsanwalt

Helfen Sie sich Appetitzügler

Diese Lösung sollte mit großer Vorsicht betrachtet werden, da sie sich als echte Falle erweisen kann. In der Tat werden diese Pillen Ihr Hungergefühl nicht beseitigen, sondern abweisen. Der Hunger kehrt dann intensiver zurück. Sie sind dann versucht, die Dosis zu erhöhen, wodurch Ihre Gesundheit gefährdet wird. Schließlich wissen Sie, dass der Apfel und das Ei ausgezeichnete natürliche Appetitzügler sind .

Wenn Sie viel Wasser trinken, verlieren Sie an Gewicht

Trinkwasser ist für die Aufrechterhaltung des ordnungsgemäßen Funktionierens des Körpers unerlässlich. Andererseits kann das Trinken von zu hohem Wasser (mehr als ein Liter pro Tag) nicht dazu beitragen, unerwünschte Pfunde schneller zu beseitigen. Ein vernünftiger Konsum lässt noch schneller zufrieden sein .

Ich beraube mich

Nichts wie eine restriktive Diät ... um Gewicht wiederzugewinnen! Deprivation verursacht enorme Frustrationen, die sich ansammeln. Sobald die Diät beendet ist, nehmen Sie Ihre schlechten Gewohnheiten wieder auf, und die Pfunde werden unaufhaltsam umgesiedelt. Eine gute Diät, um wirksam zu sein, muss auf lange Sicht durchgeführt werden, indem die Ernährung schrittweise neu ausbalanciert wird . Vergessen Sie die schnellen Diäten, durch die Sie schnell Gewicht verlieren, und konzentrieren Sie sich auf Änderungen der Lebensmittel, die auf lange Sicht davon profitieren.


Dieser Artikel kann Sie auch interessieren >>7 Tipps, um eine Pizza zu essen, ohne ein Gramm zu nehmen