Editus, Verzeichnisse Luxemburg
de
Aufmacher

Wie entwickelt man Ernährungsintelligenz?

Ernährungsintelligenz

Dies ist eine Beobachtung  ;; Heute legen mehr als gestern immer mehr Menschen großen Wert auf die Entwicklung gesunder Gewohnheiten in ihrem täglichen Leben. Entdecken Sie zwischen regelmäßiger körperlicher Aktivität und der Anpassung Ihrer Ernährung an einen gesünderen und ökologischeren Stil, wie Sie Ihre Ernährungsintelligenz entwickeln können.

 

Was ist Ernährungsintelligenz?

Mit der Industrialisierung von Lebensmitteln hat sich das Lebensmittelangebot nun erweitert, wodurch eine immer größere Vielfalt an Lebensmitteln und damit viele Versuchungen entstehen, denen man leicht erliegen kann. Diese Versuchungen, die unser Sichtfeld in Supermärkten ständig beschäftigen, stellen in gewisser Weise eine Belohnung dar, die wir uns selbst gewähren, und eine Flucht aus der Routine. Schnell und sparsam sind diese kleinen Freuden in Wirklichkeit nur flüchtige Momente des Komforts, die wir oft bereuen, nachdem wir sie konsumiert haben.

Diese in großen Mengen aufgenommenen Lebensmittelprodukte, die Kalorien, Fett, Zucker oder Salz enthalten, sind das Ergebnis kurzfristiger Nebenwirkungen wie insbesondere Gewichtszunahme. Mittel- und langfristig trägt eine schlechte Ernährung zu einer Kaskade von Folgen wie Insulinresistenz, Deregulierung von Blutfetten oder sogar einem Anstieg des Blutdrucks bei.

Nicht nur durch die Integration von Lebensmitteln, sondern auch durch die Entwicklung von Psychologie und Verhalten hat jeder Einzelne heute die Möglichkeit, an seiner Ernährungsintelligenz zu arbeiten, um alle oben genannten Unannehmlichkeiten zu vermeiden.

 

Vermeiden Sie bestimmte Produkte

Heutzutage sollten viele Produkte vermieden werden, um eine gute Gesundheit zu gewährleisten. Rauchen wird als gesundheitsschädlich eingestuft, da Tabak schädliche und süchtig machende Substanzen enthält, weshalb so viele Menschen mit dem Rauchen aufhören. Angesichts der exponentiellen Zunahme von Krankheiten, die nicht nur bei Erwachsenen, sondern auch bei Kindern durch schlechte Lebensmittelauswahl verursacht werden, ist es wichtig, sich der verschiedenen Lebensmittelprodukte bewusst zu sein, die wir konsumieren.

Aber wie Zigarettenpackungen, in denen routinemäßig Aussagen wie "Häufiger Verzehr dieses Produkts ist ernsthaft gesundheitsschädlich" enthalten sind, ist diese Feststellung für viele Lebensmittel auf dem Markt, die auch diese Art von Warnung enthalten sollten, relativ unterschiedlich. An dieser Stelle ist es daher wichtig, sich zu fragen, warum Sie für Lebensmittel und Mahlzeiten bezahlen sollten, von denen bekannt ist, dass sie schlecht sind. Vermeiden Sie schlechte Produkte für Ihre Gesundheit, um keine Folgen zu haben, die Ihre Lebensqualität beeinträchtigen und Ihren Lebensstil in Zukunft ändern.

 

Überschuss zu begehen ist kein Fehler

 

Ernährungsintelligenz zu zeigen bedeutet nicht unbedingt, sich selbst zu berauben. In einigen Fällen kann es sogar herauskommen "  gesund  "Um es zu übertreiben, denn wenn Sie versuchen, Versuchungen auf unbestimmte Zeit zu widerstehen, laufen Sie Gefahr, später" zu erliegen ". Wie das Sprichwort sagt "die verbotene Frucht ist die wünschenswerteste", ist es besser, die Tage zu wählen, an denen Sie versucht werden, aber auch zu wissen, wie oft es passieren wird. Auf diese Weise können Sie sich der mittel- und langfristigen Auswirkungen bewusst werden.

Aber dieser Überschuss muss vor allem entsprechend der Situation jedes Einzelnen erfolgen.  ;; Zum Beispiel muss eine Person mit Diabetes, die Insulin zur Kontrolle ihres Blutzuckerspiegels einnimmt, viel vorsichtiger mit der Aufnahme von zuckerreichen Lebensmitteln umgehen. Dies betrifft auch Menschen, die abnehmen und Sport treiben müssen.

Um Ihr Ziel zu erreichen, ist es dann wichtig, Ihre Essgewohnheiten zu ändern, zu lernen, die richtigen Entscheidungen zu treffen und Ihre Gesundheit bewusster zu verwalten. Es ist Zeit, dem Essen die Bedeutung zu geben, die es wirklich hat - ein Faktor, der die Gesundheit und Lebensqualität beeinflusst.

Bitten Sie Silvana Vieira Galrao , seit 2009 Ernährungsberaterin, um Rat und Programme, um Ihre Ernährungsintelligenz zu entwickeln.

Durch das Surfen auf der Website Editus.lu:
bestätige ich, die Datenschutzpolitik in Bezug auf die persönlichen Daten von Editus sowie die Allgemeinen Nutzungsbedingungen von Editus.lu zur Kenntnis genommen und verstanden zu haben. Ich bestätige, Letztere akzeptiert zu haben.

Ich akzeptiere darüber hinaus den Einsatz von Cookies und ähnlicher Technologien im Rahmen der Datenschutzpolitik in Bezug auf die persönlichen Daten von Editus.lu.

Für weitere Informationen über Cookies und ähnliche Technologien sowie deren Parametrierung, klicken Sie bitte hier.