Mit Editus.lu
Finden Sie einen Parkplatz! Notrufnummern anzeigen! Holen Sie Informationen über den Markt ein! Finden Sie eine Stelle! Tauschen Sie sich mit Ihren Gruppen aus! Gewinnen Sie neue Kunden! Empfehlen Sie Fachleute! Finden Sie die richtige Kontaktperson! Reservieren Sie Ihren Tisch! Entdecken Sie die Kinobesuche! Geben Sie Ihre Meinung ab! Erhalten Sie gute Tipps! Finden Sie eine Immobilie! Finden Sie die Notdienstapotheken! Entdecken Sie Luxemburg! Folgen Sie den Fachleuten! Ihre Horoskop anzeigen! Bauen Sie Ihr Netzwerk aus! Erhalten Sie Blogger-Tipps! Wetterbericht anzeigen! Tauschen Sie sich mit Fachleuten aus! Vereinbaren Sie einen Termin beim Arzt! Sparen Sie das ganze Jahr über Geld! Lassen Sie sich inspirieren! Folgen Sie den Bloggern! Verkehrsmeldungen anzeigen!
Einloggen Schneller Zugriff
Aufmacher

Wohnung oder Haus: Was soll man wählen?

Obwohl es einfach erscheint, verdient diese Frage eine Reflexion. Zunächst hängt alles von dem Gebiet ab, in dem Sie sich niederlassen möchten. In der Tat stellt sich die Frage in städtischen Gebieten nicht so wie in ländlichen Gebieten. In der Stadt ist es besonders schwierig, ein Haus zu einem angemessenen Preis zu mieten. Um eines zu einem erschwinglichen Preis zu finden, müssen Sie bereit sein, sich vom Stadtzentrum zu entfernen. Dies gilt insbesondere für Hauptstädte, in denen viele Menschen oft nur eine Option haben: die Wohnung. Um diese Frage zu beantworten, müssen Sie zunächst die Zone definieren, in der Sie sich bewegen werden!

Raum, Freiheit

Einer der Hauptvorteile des Hauses besteht darin, dass Sie von einem größeren Wohnbereich für Ihre Familie profitieren können, aber möglicherweise auch einen privaten Außenbereich haben. So können Sie grillen, Ihre Gäste draußen empfangen, genießen ... Und warum nicht ein neues Hobby wie Gartenarbeit beginnen?

In einem Haus zu leben bedeutet auch, sich von den vom Miteigentum vorgegebenen Regeln zu befreien . Sie brauchen keine Nachbarn zu warnen, wenn Sie sich entscheiden, Ihre Angehörigen zu empfangen. Wenn Sie an einem ruhigen Ort wohnen, können Sie endlich die Stille genießen und die zu lauten Nachbarn vergessen , den Lärm der High Heels Ihres Nachbarn darüber ...
In wenigen Worten: Wenn Sie in einem Haus wohnen, können Sie größere Handlungsfreiheit genießen. Vor allem, wenn sie dazu noch ziemlich isoliert ist.


Einige Unannehmlichkeiten für das Leben im Haus

Beachten Sie jedoch vor der Vermietung, dass ein Haus auch mit höheren Kosten verbunden ist. Nicht nur die Hausmieten sind höher, auch die Gebühren . Während sie in einem Haus mit allen Mitinhabern geteilt werden, müssen Sie sich, wenn Sie in einem Haus wohnen, alleine damit auseinandersetzen. Erwarten Sie also, dass die Note salziger ist.

Ein Haus zu heizen ist viel teurer als eine Wohnung , deren Wohnraum in der Regel kleiner ist. Aber auch in einem Gebäude können die anderen beheizten Wohnungen irgendwie als Isolierung dienen, wodurch die zum Heizen benötigte Energie reduziert wird.

Beachten Sie auch, dass die Einrichtungen des Hauses gewartet werden müssen. Diese Wartung bezieht sich nur auf ein Haus, Ihr Haus. Auch als Mieter tragen Sie zu diesen Kosten bei: Wenn Sie sich in einer Wohnung befinden, erhalten Sie die Wasserrechnung nicht. In einem Haus wird diese Ihren anderen Rechnungen hinzugefügt.

Schließlich können Ihre Transportkosten zusätzlich zu Ihren Kosten steigen . Vor allem, wenn Sie regelmäßig in die Innenstadt fahren müssen. Bevor Sie sich für die Miete eines Hauses entscheiden , achten Sie auf diese Kosten sowie auf die Transportzeit: Dies hat einen echten Einfluss auf Ihr Budget und Ihre Lebensqualität.


Apartment Living hat auch seine Vorteile

Aber seien Sie versichert, das Apartmentleben hat nicht nur Nachteile. In erster Linie ist das Mieten einer Wohnung günstiger . Wenn Ihre Wohnanlage Gemeinschaftseinrichtungen wie ein Fitnessstudio oder einen Pool bietet, kann dies ein sehr attraktiver Vorteil sein.

Für viele Menschen ist das Leben in einem Gebäude auch sicherer . In der Tat fühlen Sie sich sicherer, wenn Sie Nachbarn haben, auch wenn sie laut sein können. Darüber hinaus werden Sie statistisch gesehen viel eher durch das Leben in einem Haus ausgeraubt.

Achten Sie jedoch beim Besuch einer Wohnung auf die Instandhaltung der Eigentumswohnung . Schmutzige Flure; Aufzüge, die nicht oder nur sporadisch funktionieren; degradierte Gemeinsamkeiten; ... Jeden Tag werden Sie dort vorbeikommen, um in Ihren Kokon zu gehen, und dort werden auch Ihre Familie, Ihre Gäste, ...

Um Ihre Wohnform zu wählen, müssen wir viele Kriterien berücksichtigen, die Qualität der Infrastruktur der Stadt, die Sie willkommen heißt (Schulen, Geschäfte, ...), Transportzeiten, Gebühren, ... 


Was auch immer Ihre Wahl ist, Haus oder Wohnung, der Schlüssel ist, sich an dem Ort, den Sie wählen, wohl zu fühlen.


>> Suchen Sie eine Immobilienagentur in Luxemburg? Hier passiert es 


>> Lesen Sie auch : Unsere Tipps zur Vorbereitung Ihres Umzugs
 

 

Durch das Surfen auf der Website Editus.lu:
bestätige ich, die Datenschutzpolitik in Bezug auf die persönlichen Daten von Editus sowie die Allgemeinen Nutzungsbedingungen von Editus.lu zur Kenntnis genommen und verstanden zu haben. Ich bestätige, Letztere akzeptiert zu haben.

Ich akzeptiere darüber hinaus den Einsatz von Cookies und ähnlicher Technologien im Rahmen der Datenschutzpolitik in Bezug auf die persönlichen Daten von Editus.lu.

Für weitere Informationen über Cookies und ähnliche Technologien sowie deren Parametrierung, klicken Sie bitte hier.