Mit Editus.lu
Finden Sie eine Immobilie! Folgen Sie den Fachleuten! Holen Sie Informationen über den Markt ein! Lassen Sie sich inspirieren! Tauschen Sie sich mit Ihren Gruppen aus! Finden Sie die richtige Kontaktperson! Notrufnummern anzeigen! Bauen Sie Ihr Netzwerk aus! Geben Sie Ihre Meinung ab! Vereinbaren Sie einen Termin beim Arzt! Folgen Sie den Bloggern! Entdecken Sie die Kinobesuche! Ihre Horoskop anzeigen! Wetterbericht anzeigen! Finden Sie die Notdienstapotheken! Reservieren Sie Ihren Tisch! Verkehrsmeldungen anzeigen! Sparen Sie das ganze Jahr über Geld! Erhalten Sie Blogger-Tipps! Finden Sie einen Parkplatz! Finden Sie eine Stelle! Entdecken Sie Luxemburg! Gewinnen Sie neue Kunden! Empfehlen Sie Fachleute! Tauschen Sie sich mit Fachleuten aus! Erhalten Sie gute Tipps!
Einloggen Schneller Zugriff
Aufmacher

5 Tipps für ein Smartphone ohne Hot Shot!

Telefon Sommer schützen

 (Foto: © Shutterstock)

AKTUALISIERT AM 24. JUNI 2019

Lesezeit: 3 min

Wenn die Sonne eine Gefahr für Ihre Haut darstellt , kann dies auch für Ihr Smartphone der Fall sein   ! Um es für eine Weile an Ihrer Seite zu haben und es nicht sofort ändern zu müssen, sind hier einige Vorsichtsmaßnahmen zu treffen.

 

ZUSAMMENFASSUNG
Die häufigsten Probleme
1. Lassen Sie ihn nicht im Auto rumhängen
2. Begrenzen Sie die Funktionen
3. Überspringen Sie einige Anwendungen
4. Entfernen Sie den Rumpf
5. Was ist, wenn Ihr Telefon kocht?

 

Die häufigsten Probleme

Kurzfristig bedeutet ein heißer Schuss nicht, dass Ihr Telefon am Ende des Lebens ist. Auf der anderen Seite kann dies auf lange Sicht schwerwiegende Konsequenzen haben, da sich die Komponenten viel schneller verschlechtern.

Es kann daher Probleme beim Posten geben : Bildschirm, der springt, Aufgaben, die sich bilden, Touchscreen, der nicht reagiert ... Wenn Sie in der Sonne sind, bringen Sie ihn besser zurück, um das geringstmögliche Risiko einzugehen. Machen Sie dasselbe auch, wenn Sie sich in der Nähe eines Fensters aufhalten. Wie Sie sehen können, ist es am besten, es in den Schatten zu stellen.

Hitze kann auch schädlich für den Akku sein . Eine Lithiumbatterie zersetzt sich viel schneller, wenn sie Hitze ausgesetzt wird. Es ist daher notwendig, es zu schützen.

1. Lassen Sie ihn nicht in seinem Auto rumhängen

Bei voller Sonne ist die Kabine Ihres Fahrzeugs ein echter Ofen. Wenn Ihr Telefon dort ist, kann es tödlich sein. Denken Sie also daran, es mitzunehmen.

Wenn Sie es aus irgendeinem Grund in Ihrem Auto lassen müssen, wählen Sie den Kofferraum, bewahren Sie ihn jedoch nicht im Handschuhfach auf, das die Sonnenstrahlen nicht filtern soll. Vermeiden Sie es logischerweise, es in der Nähe der Fenster und der Windschutzscheibe aufzustellen.

2. Begrenzen Sie die Funktionen

Wenn Sie es nicht unbedingt benötigen, unterbrechen Sie die Internetverbindung und die GPS-Funktion sowie Bluetooth, die dazu neigen, Ihr Mobiltelefon zu überhitzen.

Bei hohen Temperaturen ist es besser, diese nur bei Bedarf zu aktivieren.

3. Überspringen Sie einige Anwendungen

Manchmal sind sie besonders gierig: Wenn Sie sie starten, ist die Überhitzung Ihres Geräts unvermeidlich. Dies betrifft hauptsächlich Spiele , die auch energieintensiv sind.

Wenn Ihr Gerät heiß ist, sollten Sie es schließen, insbesondere wenn Sie es zu diesem Zeitpunkt nicht verwenden.

4. Entfernen Sie den Rumpf

Im Sommer bevorzugen Sie leichte Kleidung ... Auch Ihr Smartphone   !

Schutz , wenn er auferlegt ist, kann für die Gesundheit Ihres Telefons schädlich sein, auch wenn er offensichtlich Erschütterungen bewahrt. Es ist besser, daran zu denken, es zu entfernen, wenn die Temperaturen heiß sind.

5. Und wenn Ihr Telefon kocht   ?

Das Böse ist leider schon getan? Schalten Sie es aus und stellen Sie es in den Schatten . Es gibt keine Alternative, geduldig zu warten.

Stellen Sie es auf keinen Fall in  einen Kühlschrank   : es wird ihm eindeutig nicht helfen, da sich Kondenswasser bilden und die elektronischen Schaltkreise beschädigen kann, irreversible Schäden.

Sie haben unseren Rat gewissenhaft befolgt, aber Ihr Telefon ist trotz allem nicht mehr sehr fit? Wenden Sie sich an einen Mobilfunkfachmann , um es reparieren oder dringend reparieren zu lassen!


  LESEN SIE AUCH  

Treten Sie der "Technologies" Community beiund finde noch mehr thematische Inhalte!

 

 

Durch das Surfen auf der Website Editus.lu:
bestätige ich, die Datenschutzpolitik in Bezug auf die persönlichen Daten von Editus sowie die Allgemeinen Nutzungsbedingungen von Editus.lu zur Kenntnis genommen und verstanden zu haben. Ich bestätige, Letztere akzeptiert zu haben.

Ich akzeptiere darüber hinaus den Einsatz von Cookies und ähnlicher Technologien im Rahmen der Datenschutzpolitik in Bezug auf die persönlichen Daten von Editus.lu.

Für weitere Informationen über Cookies und ähnliche Technologien sowie deren Parametrierung, klicken Sie bitte hier.