Mit Editus.lu
Wetterbericht anzeigen! Holen Sie Informationen über den Markt ein! Folgen Sie den Fachleuten! Finden Sie die richtige Kontaktperson! Entdecken Sie Luxemburg! Reservieren Sie Ihren Tisch! Finden Sie einen Parkplatz! Notrufnummern anzeigen! Empfehlen Sie Fachleute! Erhalten Sie gute Tipps! Ihre Horoskop anzeigen! Vereinbaren Sie einen Termin beim Arzt! Verkehrsmeldungen anzeigen! Gewinnen Sie neue Kunden! Bauen Sie Ihr Netzwerk aus! Geben Sie Ihre Meinung ab! Erhalten Sie Blogger-Tipps! Folgen Sie den Bloggern! Sparen Sie das ganze Jahr über Geld! Tauschen Sie sich mit Ihren Gruppen aus! Finden Sie die Notdienstapotheken! Lassen Sie sich inspirieren! Finden Sie eine Stelle! Finden Sie eine Immobilie! Entdecken Sie die Kinobesuche! Tauschen Sie sich mit Fachleuten aus!
Einloggen Schneller Zugriff
Aufmacher

Warum einen Immobilienmakler anrufen?

Immobilienmakler Dienstprogramm

Sie möchten eine Immobilie kaufen, Ihr Haus verkaufen oder Ihre Wohnung mieten, zögern aber nicht, einen Immobilienmakler anzurufen? Angesichts des negativen Images, unter dem der Beruf seit einigen Jahren leidet, fragen sich viele von Ihnen, ob es wirklich unverzichtbar und unvermeidlich ist. Können wir seiner Professionalität vertrauen? Sie erfahren alles über die Rolle eines Immobilienmaklers.

Professionalität und Erfahrung 

Vor allem ist zu beachten, dass ein Immobilienmakler auf fundierte Erfahrung und genaue Kenntnisse des Immobilien- und Vermietungsmarktes angewiesen ist. Der Inhaber eines Berufsausweises, der durch eine Berufshaftpflicht und finanzielle Garantien gedeckt ist, wird Sie dank seiner anerkannten Professionalität bei der Realisierung Ihres Projekts begleiten.

Er wird für Sie prospektieren 

Wenn Sie nach einer Immobilie suchen, die Sie kaufen möchten, ist es nicht immer einfach, in der Vielzahl von Anzeigen zu navigieren. Der Immobilienmakler steht Ihnen zur Seite und richtet Ihre Erwartungen . Er wird in der Lage sein, für Sie zu suchen und Objekte nach Ihren finanziellen Möglichkeiten und Ihren Kriterien auszuwählen. 

Er wird Ihre Immobilie zu einem fairen Preis bewerten 

Wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen oder vermieten möchten, müssen Sie nicht immer den Kaufpreis oder die Miete schätzen. Welche Kriterien sollten zugrunde liegen? Ist die Menge zu viel oder nicht genug? Wie Sie sehen, kann dies nicht improvisiert werden. Als Kenner des Marktes und der Branchebewertet der Immobilienmakler Ihre Immobilie zum richtigen Preis, je nach Standort, Oberfläche, Zustand oder Angebot in der Umgebung. So kann er schneller einen Käufer oder Mieter finden.

Er wird sich um die Verbreitung der Ankündigung kümmern 

Die Aufgabe eines Immobilienmaklers besteht auch darin, die Ankündigung des Verkaufs Ihrer Immobilie oder ihrer Vermietung zu übertragen . Es ist also nicht nötig, alle Websites zu durchsuchen, das Gehirn nach der Wahl der Begriffe zu graben und zu verwenden. Der Immobilienmakler kümmert sich um die Gestaltung der Anzeige und deren Verteilung über seine Agentur und sein Netzwerk . Er kann es auch an seinen Kundenstamm weitergeben, von dem einige an Ihrem Eigentum interessiert sind.

Er wird die Besuche verwalten 

Der Makler verwaltet dann für Sie Besuche und macht Termine. Er ist ein Spezialist und wählt die kreditwürdigen Kunden aus, die die meisten an der Immobilie interessiert sind , um sie zu verkaufen oder zu vermieten. Ein zusätzlicher Weg, um Zeit zu sparen, und das vermeidet Überraschungen wie einen Kompromissverkauf, der im letzten Moment ins Wasser fällt, oder eine unbezahlte Miete.

Er wird sich um alle administrativen Abläufe kümmern 

Kaufen, Verkaufen oder Mieten kann angesichts der Komplexität von Vorschriften, obligatorischen Dokumenten und vielem mehr zu einem Rätsel werden. Die Rolle eines Immobilienmaklers besteht darin, all dies für Sie zu erledigen. Er sammelt alle erforderlichen Unterlagen und kümmert sich um die administrativen Abläufe bis zur Unterzeichnung. Bei einem Verkauf prüft er die Konformität der verschiedenen Diagnosen (Energieeffizienz, Asbest, Blei usw.), arbeitet in einer Eigentumswohnung oder kümmert sich um die Kaufurkunde beim Notar. Bei einem Mietvertrag wird die Kreditwürdigkeit potenzieller Mieter, deren Garantien und Bürgschaften überprüft, der Mietvertrag erstellt oder das Inventar durchgeführt.

Sie sparen Zeit und vermeiden die Fallstricke

Wenn Sie nach einer Immobilie suchen, um zu kaufen, zu verkaufen oder zu vermieten, ist unsere Zeit wertvoll. Und der Immobilienmakler ist hier, um uns daran zu hindern, es zu verlieren. Er ist verfügbar und aufmerksam und kümmert sich um alles, um die Verhandlungen und den reibungslosen Ablauf der verschiedenen Schritte sicherzustellen . Mit seiner soliden Erfahrung wird er auch Fallen, Betrug oder schlechte Verarbeitung vermeiden, aber auch rechtliche Probleme entdecken, die verborgen worden wären.

Er wird alle Ihre Fragen beantworten 

Angesichts der Komplexität administrativer Prozesse und Vorschriften wird der Immobilienmakler alle Ihre Fragen beantworten, Sie führen, beraten, beruhigen. Es wird Sie über den Zeitpunkt des Verkaufs, die Gesetzgebung in der Vermietung, die Risiken möglicher unbezahlter Mieten und den möglichen Rückgriff aufklären. Seine Aufgabe ist es, Sie zu unterstützen und Sie von Anfang bis Ende zu begleiten .

 

Durch das Surfen auf der Website Editus.lu:
bestätige ich, die Datenschutzpolitik in Bezug auf die persönlichen Daten von Editus sowie die Allgemeinen Nutzungsbedingungen von Editus.lu zur Kenntnis genommen und verstanden zu haben. Ich bestätige, Letztere akzeptiert zu haben.

Ich akzeptiere darüber hinaus den Einsatz von Cookies und ähnlicher Technologien im Rahmen der Datenschutzpolitik in Bezug auf die persönlichen Daten von Editus.lu.

Für weitere Informationen über Cookies und ähnliche Technologien sowie deren Parametrierung, klicken Sie bitte hier.