Mit Editus.lu
Sparen Sie das ganze Jahr über Geld! Geben Sie Ihre Meinung ab! Erhalten Sie Blogger-Tipps! Entdecken Sie Luxemburg! Verkehrsmeldungen anzeigen! Finden Sie eine Stelle! Holen Sie Informationen über den Markt ein! Reservieren Sie Ihren Tisch! Folgen Sie den Bloggern! Folgen Sie den Fachleuten! Tauschen Sie sich mit Fachleuten aus! Vereinbaren Sie einen Termin beim Arzt! Finden Sie die richtige Kontaktperson! Finden Sie eine Immobilie! Bauen Sie Ihr Netzwerk aus! Finden Sie einen Parkplatz! Gewinnen Sie neue Kunden! Ihre Horoskop anzeigen! Empfehlen Sie Fachleute! Notrufnummern anzeigen! Finden Sie die Notdienstapotheken! Wetterbericht anzeigen! Lassen Sie sich inspirieren! Tauschen Sie sich mit Ihren Gruppen aus! Erhalten Sie gute Tipps! Entdecken Sie die Kinobesuche!
Einloggen Schneller Zugriff
Aufmacher

Wie kümmere ich mich um ihr weißes Haar?

weiße Haarpflege

Einmal gefürchtet, werden weiße Haare immer modischer. Natürlich ist in Mode, und was ist mehr als normal, die wahre Farbe ihres Haares ohne künstliche Wirkung zu akzeptieren? Abgenutztes und perfekt gepflegtes, weißes Haar bringt den Frauen, die sie stolz tragen, Klasse und Auszeichnung. Um zu verstehen, was Ihre Haare dazu bringt, sich mit diesen silbernen Farben zu schmücken, und um ihnen die nötige Sorgfalt zu geben, sind einige wertvolle Ratschläge zu beachten.

Warum werden Haare mit zunehmendem Alter weiß?

Melanin ist ein hübsches blondes, braunes oder rotes Haar , ein Molekül, das unsere Haut auch färbt, wenn sie der Sonne ausgesetzt ist. Es wird von Melanozyten abgesondert und dann in die Keratinozyten integriert, die Keratin, einen Hauptbestandteil unseres Haares, synthetisieren. Ein Haar hat eine Lebensdauer von etwa 2 bis 6 Jahren. Am Ende dieser Zeit fällt er und ein neues Haar ersetzt ihn. Nach etwa zehn Zyklen nimmt die Anzahl der Melanozyten ab und wird zu schwach, um das neue Haar zu färben. Das nachwachsende Haar ist weiß, weil es keine Pigmente gibt.

Viele Faktoren können das frühe Auftreten von weißem Haar fördern, z. B. Rauchen, übermäßige Sonneneinstrahlung, Stress , Probleme mit der Schilddrüse, Anämie oder Vitaminmangel . Der genetische Aspekt ist ebenfalls wichtig, obwohl er bis heute nicht wissenschaftlich belegt ist. In der Tat wird häufig beobachtet, dass in der gleichen Familie die Vererbung eine gewisse Rolle für das frühe Auftreten des ersten weißen Haares spielt und dass dieses Merkmal im Allgemeinen von Generation zu Generation gefunden wird.

Wie man Färbungen verwendet, um auf sanfte Weise zu seiner natürlichen Farbe zurückzukehren

Wenn Sie entschlossen sind, die Entfernung zu gehen und Ihre natürliche Farbe zu zeigen, sind einige Schritte erforderlich, wenn Sie Färbungen verwendet haben. Insbesondere muss die künstliche Farbe allmählich aufgehellt werden, damit sie der natürlichen Farbe so nahe wie möglich kommt.

Dazu wird es notwendig sein Scans durchzuführen  oder Docht immer klarer. Nach und nach wird natürliches Haar gefärbtes Haar ersetzen. Dieser Vorgang wird für helles Haar offensichtlich einfacher und schneller. Bei dunkleren Farbtönen ist die Arbeit länger und es kann ratsam sein, einen guten Haarschnitt durchzuführen, um die Operation zu erleichtern.

Wenn Sie noch nie chemische Flecken verwendet haben und Salz- und Pfefferhaar haben, hängt alles vom Anteil der weißen und grauen Haare ab. Sie müssen graues Haar so verfärben, dass es sich natürlich mit den bereits weißen verbindet. Je mehr graue Dochte, desto länger dauert die Operation.

Einige Tipps zur Pflege Ihrer weißen Haare

Damit Ihr prächtiges weißes Haar strahlend und gesund ist, sollten Sie einige Regeln täglich anwenden , um die größtmögliche Sorgfalt zu erhalten.

Zur Förderung der Talgproduktion, die mit zunehmendem Alter abnimmt, lassen Sie die Shampoos frei und machen es sich zur Gewohnheit, regelmäßig eine geeignete Pflege zu verwenden , die den Glanz Ihrer Haare erhöht und gleichzeitig Glanz und Geschmeidigkeit bietet. Zögern Sie nicht, Shampoo für trockenes Haar zu verwenden, dann ein anderes für weißes Haar, um deren Vorteile zu kombinieren. Die Hydratation von weißem Haar ist wichtig, da die Haarfaser weniger geschützt ist und die Anwendung von Masken und verschiedenen Ölen erforderlich ist, um ihre Flexibilität wiederherzustellen.

Hitze ist auch ein Feind, vor dem man sich hüten muss. Bevorzugen Sie ein natürliches Trocknen, und wenn Sie wirklich nicht ohne Ihren Fön auskommen, sollten Sie ein Schutzspray auf nasses Haar auftragen.

Das Hauptproblem von hübschen weißen Haaren ist ihre ärgerliche Neigung zur Gelbfärbung. Um diesem Problem abzuhelfen und nicht mit einem strohartigen Haar zu enden , ist das Shampoo unerlässlich. Dank seiner Zusammensetzung mit violetten und blauen Pigmenten neutralisiert es das Gelb. Dieses Shampoo sollte sparsam verwendet werden, um das Auftreten von "lila Haaren" zu vermeiden, das manchmal bei einigen Benutzern auftritt. Für ein perfektes Ergebnis können auch einige klärende Cremes oder repigmentierende Behandlungen empfohlen werden.

Ein schöner, perfekt angepasster Haarschnitt rundet das Bild ab.   für schöne weiße Haare!


  LESEN SIE AUCH  

Hier finden Sie alle praktischen Beauty- und Wellness-Führer

Durch das Surfen auf der Website Editus.lu:
bestätige ich, die Datenschutzpolitik in Bezug auf die persönlichen Daten von Editus sowie die Allgemeinen Nutzungsbedingungen von Editus.lu zur Kenntnis genommen und verstanden zu haben. Ich bestätige, Letztere akzeptiert zu haben.

Ich akzeptiere darüber hinaus den Einsatz von Cookies und ähnlicher Technologien im Rahmen der Datenschutzpolitik in Bezug auf die persönlichen Daten von Editus.lu.

Für weitere Informationen über Cookies und ähnliche Technologien sowie deren Parametrierung, klicken Sie bitte hier.