Mit Editus.lu
Entdecken Sie Luxemburg! Vereinbaren Sie einen Termin beim Arzt! Holen Sie Informationen über den Markt ein! Lassen Sie sich inspirieren! Wetterbericht anzeigen! Finden Sie einen Parkplatz! Finden Sie eine Immobilie! Bauen Sie Ihr Netzwerk aus! Gewinnen Sie neue Kunden! Finden Sie die richtige Kontaktperson! Sparen Sie das ganze Jahr über Geld! Ihre Horoskop anzeigen! Entdecken Sie die Kinobesuche! Folgen Sie den Bloggern! Verkehrsmeldungen anzeigen! Erhalten Sie gute Tipps! Tauschen Sie sich mit Fachleuten aus! Notrufnummern anzeigen! Finden Sie die Notdienstapotheken! Folgen Sie den Fachleuten! Geben Sie Ihre Meinung ab! Finden Sie eine Stelle! Erhalten Sie Blogger-Tipps! Tauschen Sie sich mit Ihren Gruppen aus! Empfehlen Sie Fachleute! Reservieren Sie Ihren Tisch!
Einloggen Schneller Zugriff
Aufmacher

Hitzewelle: Wie schützt man sich vor Hitze?

Hitzeschutz Luxemburg

 (Foto: © Unsplash)

AKTUALISIERT AM 25. JUNI 2019

Lesezeit: 3 min

Wenn sich der Sommer logisch mit der Hitze reimt, stellt die Hitzewelle, die derzeit Luxemburg durchläuft , einen Test für die Organismen dar. Die Hitzewelle ist an drei aufeinanderfolgenden Tagen durch hohe Temperaturen gekennzeichnet, die im Allgemeinen über 36 Grad liegen, und während der Nacht fällt sie leicht ab. Um diese Hitzewelle problemlos zu bewältigen, finden Sie hier einige nützliche Empfehlungen, die Sie in die Praxis umsetzen können.

Auf alle Fälle abkühlen

Zu Hause ist es unerlässlich, nachts zu lüften und die Sonnenstrahlen am frühen Morgen zu blockieren, indem die Rollläden geschlossen oder die Jalousien heruntergelassen werden.

Wenn Ihre Fenster auch nicht mit ausgestattet sind, machen Sie sich einen Bildschirm mit einem dunklen Tuch oder Stoff, den Sie als Meterware direkt auf das Glas legen. Bei einem Schiebefenster können Sie ein großes Klebeband verwenden, um direkt an der Oberseite des Fensterrahmens zu kleben.

Wenn Ihr Innenraum immer noch ein Ofen bleibt, versuchen Sie es Umzug durch mindestens 2 bis 3 Stunden pro Tag in einem klimatisierten Ort : Besuchen Sie ein Museum, schauen Sie sich einen Film an oder gehen Sie in einem Einkaufszentrum einkaufen.

Denken Sie auch daran, sich mit einem Ventilator auszustatten und regelmäßig zu duschen (warm, aber niemals gefroren, mit der Gefahr eines Wärmeschocks), indem Sie nicht vollständig trocknen, um das Gefühl der Frische zu spüren.

Nebel für Gesicht und Unterarme sind ebenfalls sehr praktisch, da Sie sich bei Bedarf leicht abkühlen können.

Vermeiden Sie auch intensive körperliche Anstrengungen und stoppen Sie jede Aktivität bei den ersten Anzeichen von Schwäche.

Kleide dich dementsprechend

Ausflüge sind in den heißesten Stunden des Tages, also zwischen 12 und 18 Uhr, zu vermeiden.

Gehen Sie auf der Straße in den Schatten und denken Sie daran, Schuhe zu tragen, die Sie vom Boden isolieren, da ein Paar Sandalen mit einer zu dünnen Sohle den Eindruck eines direkten Kontakts mit dem Bitumen erwecken Sehr schlecht für die Durchblutung.

Wenden Sie sich auf der Kleidungsseite an leichte Kleidung aus natürlichem Material . wie Leinen und Baumwolle und dunkel, um die UV-Strahlen besser zu filtern.

Offensichtlich sind Beine und bloße Arme vorzuziehen, da hierdurch das Schwitzen leichter und der Körper besser belüftet werden kann, jedoch ein angemessener Körperschutz erforderlich ist.

Bleiben Sie hydratisiert und füttern Sie richtig

Für Ihre Ernährung ist auch eine Anpassung angezeigt, auch wenn sich unsere Wünsche und Gewohnheiten im Allgemeinen spontan mit der Hitze ändern.

Es ist offensichtlich notwendig, regelmäßig zu trinken , auch wenn der Durst nicht zu spüren ist: 2 Liter pro Tag sind nicht zu viel, wenn Sie viel schwitzen.

Entgegen der landläufigen Meinung werden gefrorene Getränke nicht empfohlen, da der Körper viel Energie verbrauchen muss, um die Flüssigkeit auf Körpertemperatur zu erwärmen. Es ist anstrengender, deshalb ist es besser, heiß zu trinken, ohne dass das Getränk kocht.

Eine hervorragende Möglichkeit, auf natürliche Weise zu hydratisieren, ist auch das Essen von Sorbets oder wassergetränkten Früchten wie Wassermelone oder Melone. Andere, wie Ananas oder Nektarinen, bringen Ihnen eine Zuckerergänzung.

Vermeiden Sie Gerichte, die zu schwer und zu scharf sind , da der Körper bei heißem Wetter weniger gut verdaut, und verbannen Sie Alkohol, insbesondere in großen Mengen.

Erfahren Sie mehr über den National Heat Plan

5 goldene Regeln bei heißem Wetter

Ältere Menschen und Kinder sind besonders anfällig für Hitzschlag: Wenn Sie die Symptome beobachten (Dehydration, Kopfschmerzen, Erbrechen, Unwohlsein ...), ist es am besten, schnell einen Arzt aufzusuchen Doktor . Wenn die Person bewusstlos ist oder ein Kind ist, rufen Sie sofort 112 an. Und natürlich, lassen Sie niemals ein Kind oder ein Tier alleine in einem Auto in der Sonne!


  LESEN SIE AUCH  

Treten Sie der "Health & Fitness" Community beiund finde noch mehr thematische Inhalte!

 

 

Durch das Surfen auf der Website Editus.lu:
bestätige ich, die Datenschutzpolitik in Bezug auf die persönlichen Daten von Editus sowie die Allgemeinen Nutzungsbedingungen von Editus.lu zur Kenntnis genommen und verstanden zu haben. Ich bestätige, Letztere akzeptiert zu haben.

Ich akzeptiere darüber hinaus den Einsatz von Cookies und ähnlicher Technologien im Rahmen der Datenschutzpolitik in Bezug auf die persönlichen Daten von Editus.lu.

Für weitere Informationen über Cookies und ähnliche Technologien sowie deren Parametrierung, klicken Sie bitte hier.