Editus, Verzeichnisse Luxemburg
de
Aufmacher

Unsere Ideen für Mahlzeiten zum Jahresende

Ob Weihnachten oder Neujahr, dieses Jahr sind Sie entschlossen, Ihren Abend nicht in der Küche zu verbringen. Das Jahr 2020 war schon stressig genug. Damit Sie Ihre wenigen Gäste genießen können, ohne auf die Gastronomie am Silvesterabend verzichten zu müssen, haben wir einige Rezepte ausgewählt, die Sie im Voraus zubereiten können. Hier sind einige Ideen für ein stressfreies Festmahl, vom Aperitif bis zum Dessert!

 

Ein Urlaub Aperitif im Voraus fertig

Um Ihr Leben von Beginn der Feierlichkeiten an zu vereinfachen, hindert Sie nichts daran, in den Tagen vor dem Essen einen Aperitif zuzubereiten.

Geräucherter Entenbrustkuchen ist ein einfaches Rezept, das am Vortag zubereitet werden kann: Es ist ein einfacher herzhafter Kuchenteig, dem Sie vor dem Backen geräucherte Entenbruststücke hinzufügen. Wenn Sie bereit sind, in kleine Würfel geschnitten, ist der Erfolg garantiert.

Es gibt auch die traditionellen Blinis nach russischer Art, begleitet von geräuchertem Lachs oder, origineller, mit einer Roquefort-Creme.

Schnelle Vorspeisen, um Ihren Gaumen aufzuhellen 

Verrines, Terrinen oder Aufstriche, die Vorspeisen bieten eine echte Möglichkeit, sich vor einem festlichen Essen zu organisieren. Dies ist eine Gelegenheit, Originalität zu wagen und sich für ein Festival der Aromen zu entscheiden.

Die Terrinen können mehrere Tage im Voraus zubereitet und problemlos gekühlt werden. Für eine Terrine aus Langustine, Lachs und Gemüse reicht es aus, ein Stück Lachs, Langustinenschwänze und kleines Gemüse getrennt zu mischen. Dann in aufeinanderfolgenden Schichten in einer geeigneten Schüssel anordnen, würzen und mit Ei binden. Zum Schluss ca. 20 Minuten im Ofen garen.

Schließlich gibt es noch den essentiellen Gravlaxlachs oder die Scheibe Foie Gras und sein Briochebrot.

Ein festliches Gericht am Vortag? Was mehr  !

Ganzes Geflügel ist ein Feiertagsklassiker, aber Sie können es erneut besuchen. Dieses festliche und sehr preiswerte Rezept kann weit im Voraus gemacht werden. Machen Sie dazu eine Füllung nach Ihrem Geschmack: mit Kastanien, Trüffeln oder Foie Gras  ! Ein Genuss. Kochen Sie am Tag zuvor ein Huhn Ihrer Wahl in einer Auflaufform, die Sie zuvor gefüllt haben. Am selben Tag müssen Sie nur noch mit dem Kochen beginnen.

Eine Alternative ist auch weißer oder schwarzer Apfelpudding. Traditionell zu Weihnachten serviert, können Sie dieses Gericht einige Tage vor den Feiertagen zubereiten, einfrieren und dann in einer Pfanne aufwärmen, wenn es Zeit zum Essen ist. Wenn Sie es am Tag zuvor machen, lassen Sie es einfach im Kühlschrank, es wird nur besser sein.

Einige Familien bevorzugen Fisch. Wir empfehlen Ihnen dann, sich für eine Forelle mit frischer Tagliatelle zu entscheiden. Einfach und effizient  !

Welches Dessert zuzubereiten?

Sie haben die Qual der Wahl. In der Tat werden viele Gebäckrezepte im Voraus gemacht. Ob es sich um den ewigen gefrorenen Baumstamm oder einen Zitronenkuchen handelt, Ihre Gäste werden begeistert sein.

Das gefrorene Tiramisu-Holz ist eines der idealen Desserts, da es am Vortag zubereitet werden kann. Es geht darum, einen Keks wie einen Brötchenkuchen zu machen und ihn mit Tiramisu-Creme zu garnieren. Nichts könnte schneller sein. Wenn Sie fertig sind, nehmen Sie das Holz aus dem Gefrierschrank und servieren Sie es mit Schokolade bestreut.

Um Ihrem festlichen Essen ein wenig Exotik zu verleihen, ist die frische Mango Panna Cotta eine sichere Wahl. Es ist ein Dessert, das idealerweise in einem Glas serviert wird, zur Freude der Geschmacksknospen.

 

Unsere Ideen gefallen Ihnen nicht?  Oder haben Sie dieses Jahr wirklich keine Lust zum Kochen? 
Editus hat auch die Lösung  ! Bestellen  Sie die Mahlzeit Ihrer Wahl bei einem unserer Gastronomen über  den folgenden Link: https://www.editus.lu/fr/c commande