de
Aufmacher

Fünf Tipps für ein Fundament an der Spitze

Urheberrecht: Thinkstock

Wir vergessen es zu oft, aber der Teint ist die Basis für ein erfolgreiches Make-up . Nur hier: Zwischen Theorie und Praxis ist es nicht immer leicht, das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Um die Chancen auf seine Seite zu legen, legen wir vor allem die gute Grundlage. Hier erfahren Sie alles über diese unentbehrliche und zarte Hilfsschönheit ...

Welches Formular wählen?

Große Favoriten der Neuheitenabteilung, die kompakten Stiftfundamente sind die abdeckendsten, aber auch die "schwersten", die die Haut unterstützen. Das Ergebnis ist oft unnatürlich und es fehlt ihm an Feinheit. Obwohl sie leichter sind, haben gefärbte Cremes den Vorteil, dass Pflege und Abdeckung kombiniert werden. Level-Zusammensetzung, Sie sehen, ob Sie ein Produkt ohne Öl bevorzugen und daher kein Fett oder eine reichhaltigere Formulierung. Es geht um den Hauttyp: das Fundament muss in der Tat als Pflege in sich selbst gewählt werden.

Wann kaufe ich eine neue Stiftung?

Im Allgemeinen kann ein Fundament bis zu zwei oder drei Jahre halten und sollte idealerweise vor Licht und Hitze geschützt werden. Mit der Zeit neigen Formulierungen auf Ölbasis dazu, sich zu trennen, während Formulierungen auf Wasserbasis verdampfen und austrocknen. Vermeiden Sie vor allem Produkte, deren Farbe sich verändert hat. Am hygienischsten sind die Fundamente im Topf oder Rohr, die auf den Schwamm aufgetragen werden.

Fundament oder Korrektor, wo soll ich anfangen?

Bevor Sie Ihre Grundierung auftragen, tragen Sie mit einem kleinen Handgriff einen Korrektor in der Nähe Ihres Hauttonus auf die betroffenen Bereiche auf. Lassen Sie das Produkt eindringen, bevor Sie das Fundament aufstellen, um die Abgrenzung zu vermeiden

Womit und wie bewerbe ich mich?

Für ein Ergebnis, das den Profis würdig ist, ziehen Sie einen nicht zu weichen Schwamm vor. Beginnen Sie in der Mitte des Gesichts und strecken Sie dann mit dem Schwamm nach außen und bis zum Haaransatz. Mischen Sie alle Abgrenzungen zur Kopfhaut und zu den Konturen des Gesichts, ganz zu schweigen vom Hals. Um den "Masken" -Effekt zu vermeiden, wählen wir zuerst den Farbton, der der Hautfarbe am nächsten kommt. Sobald das gute Produkt in der Hand ist, haben Sie keine zu schwere Hand.

Die feuchtigkeitsspendende Pflege unter der Basis, die Lösung trockene Haut?

Im Allgemeinen sollten Sie, egal ob Ihre Haut trocken, normal, unvollkommen oder fettig ist, den Pflegeschritt vor Ihrer Gründung nicht vergessen. Ihre Tagescreme ermöglicht neben der für Ihre Haut wichtigen Feuchtigkeitszufuhr auch ein besseres Eindringen der Haut in die Haut und verbessert zweifellos ihre Leistung. Dadurch wird verhindert, dass das Produkt während der Installation zerbröckelt. Wenn Sie sich nach ein paar Stunden einen kühlen Schuss geben, reicht ein kleiner Schuss Thermalwasserspray aus.

 

Weitere Ratschläge finden Sie in Schönheitsinstituten in Luxemburg.