Mit Editus.lu
Empfehlen Sie Fachleute! Reservieren Sie Ihren Tisch! Wetterbericht anzeigen! Finden Sie eine Stelle! Erhalten Sie Blogger-Tipps! Gewinnen Sie neue Kunden! Entdecken Sie die Kinobesuche! Tauschen Sie sich mit Fachleuten aus! Folgen Sie den Fachleuten! Entdecken Sie Luxemburg! Folgen Sie den Bloggern! Tauschen Sie sich mit Ihren Gruppen aus! Finden Sie die Notdienstapotheken! Holen Sie Informationen über den Markt ein! Finden Sie einen Parkplatz! Erhalten Sie gute Tipps! Geben Sie Ihre Meinung ab! Sparen Sie das ganze Jahr über Geld! Vereinbaren Sie einen Termin beim Arzt! Notrufnummern anzeigen! Finden Sie eine Immobilie! Finden Sie die richtige Kontaktperson! Bauen Sie Ihr Netzwerk aus! Verkehrsmeldungen anzeigen! Ihre Horoskop anzeigen! Lassen Sie sich inspirieren!
Einloggen Schneller Zugriff
Aufmacher

Museen sind an diesem Wochenende für Nachteulen geöffnet

Samstag, 13. Oktober, öffnen die sieben Museen und Kunstzentren der Hauptstadt nachts ihre Türen für die 18. Ausgabe der Nacht der Museen. Eine Veranstaltung voller Überraschungen und unerwarteter Animationen, die das Publikum einlädt, Kunst, Geschichte und Natur zu entdecken. Zu deinen Taschenlampen!

Seit 2001 ist der Nuit des Musées ein großer Erfolg und wurde nach und nach zum alljährlichen Treffpunkt für Kunstliebhaber und Kulturliebhaber. 

Der Beweis durch die Figuren: Morgen werden wieder mehr als 20.000 Besucher erwartet, sobald es dunkel wird.

Die Möglichkeit für neugierige Menschen als Nachtvogel, die Dauerausstellungen und Wechselausstellungen der Luxemburger Museen ab 18 Uhr und bis 1 Uhr morgens mit Familie oder Freunden zu entdecken oder wiederzuentdecken .

Für alle und für jeden Geschmack

Wie jedes Jahr werden sieben kulturelle Highlights der Hauptstadt an der Veranstaltung teilnehmen:

Wie bereits in früheren Ausgaben wird jeder von ihnen einen "Coup de Coeur" -Besuch veranstalten, um einen neuen Blick auf die Sammlungen zu werfen und das Museum anders zu leben.

Außerdem werden viele Animationen für Jung und Alt vorgeschlagen : Vorträge, Filmvorführungen, künstlerische Darbietungen, Kinderworkshops ...

Um die Erreichbarkeit der Route zu verbessern und die verschiedenen Standorte miteinander zu verbinden, werden den ganzen Abend über kostenfreie Shuttles mit den historischen Bussen der Stadt vom Parkplatz Glacis angeboten.

Vollständiges Programm auf www.museumsmile.lu

Gepostet am 12. Oktober 2018.

Durch das Surfen auf der Website Editus.lu:
bestätige ich, die Datenschutzpolitik in Bezug auf die persönlichen Daten von Editus sowie die Allgemeinen Nutzungsbedingungen von Editus.lu zur Kenntnis genommen und verstanden zu haben. Ich bestätige, Letztere akzeptiert zu haben.

Ich akzeptiere darüber hinaus den Einsatz von Cookies und ähnlicher Technologien im Rahmen der Datenschutzpolitik in Bezug auf die persönlichen Daten von Editus.lu.

Für weitere Informationen über Cookies und ähnliche Technologien sowie deren Parametrierung, klicken Sie bitte hier.