Mit Editus.lu
Folgen Sie den Bloggern! Geben Sie Ihre Meinung ab! Finden Sie einen Parkplatz! Reservieren Sie Ihren Tisch! Entdecken Sie Luxemburg! Tauschen Sie sich mit Fachleuten aus! Folgen Sie den Fachleuten! Bauen Sie Ihr Netzwerk aus! Notrufnummern anzeigen! Ihre Horoskop anzeigen! Tauschen Sie sich mit Ihren Gruppen aus! Entdecken Sie die Kinobesuche! Vereinbaren Sie einen Termin beim Arzt! Lassen Sie sich inspirieren! Wetterbericht anzeigen! Holen Sie Informationen über den Markt ein! Gewinnen Sie neue Kunden! Finden Sie eine Stelle! Erhalten Sie Blogger-Tipps! Finden Sie eine Immobilie! Erhalten Sie gute Tipps! Sparen Sie das ganze Jahr über Geld! Verkehrsmeldungen anzeigen! Finden Sie die Notdienstapotheken! Empfehlen Sie Fachleute! Finden Sie die richtige Kontaktperson!
Einloggen Schneller Zugriff
Aufmacher

Elternurlaub in Luxemburg: der ganze Punkt

elternzeit luxemburg

 (Foto: © Shutterstock)

13. Juni 2019

Lesezeit: 4 min

Sie arbeiten in Luxemburg und werden bald Eltern: ein wunderbares abenteuer wartet auf dich, aber schon jetzt beschäftigen dich viele fragen. Sie fragen sich nach Ihrer zukünftigen Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben   : Sie möchten das Beste aus Ihrem Kind machen und einen Antrag auf Elternurlaub stellen. Wie ist die Vorgehensweise?   ? Wie fange ich an?   ? Keine Panik, wir erklären alles.

Elternzeit: für beide Elternteile

Zunächst sind einige Präzisionen erforderlich. Denken Sie daran, dass Elternzeit nicht mit verwechselt werden sollte   :

  • Mutterschaftsurlaub, der in vorgeburtlichen und nachgeburtlichen Urlaub unterteilt ist und die Schwangere betrifft;
  • Der Vaterschaftsurlaub, der an junge Väter gerichtet ist und die Form eines außerordentlichen Urlaubs von 10 Tagen anlässlich der Ankunft des Kindes hat.

Die Elternzeit gilt für beide Elternteile .

In Luxemburg gibt es zwei Arten   : es handelt sich um die erste und die zweite elternzeit. Sie können gleichzeitig von Vater und Mutter eingenommen werden, die eine berufliche Tätigkeit im Land ausüben.

Zwei Arten von Elternurlaub

Der erste Elternurlaub muss vom Vater oder der Mutter unmittelbar nach dem Mutterschaftsurlaub (oder im Falle einer Adoption nach dem Heimaturlaub ) genommen werden. Andernfalls geht der Anspruch auf Elternurlaub sowie die damit verbundene Zulage verloren (Ausnahme bei Alleinerziehenden).

Der zweite Elternzeit kann später gefragt werden, aber es muss vor dem 6. Jahrestag der Kleinen beginnen, und wenn es ein angenommenes Kind ist, vor seinem 12. Geburtstag.

Wer hat Anspruch auf Elternurlaub?

Egal, ob Sie Beamter, Angestellter, Auszubildender oder Selbständiger, Grenzüberschreitender oder Ansässiger sind, wenn Sie Elternteil werden, haben Sie Anspruch auf Elternurlaub. Um davon zu profitieren, müssen jedoch bestimmte Bedingungen erfüllt sein. Du musst   :

  • Pflichtmitglied der luxemburgischen Sozialversicherung zu sein   ;
  • Mindestens 10 Stunden pro Woche arbeiten (alle Aktivitäten kombiniert)   ;
  • Während der gesamten Dauer des Elternurlaubs unter Vertrag sein (wenn Sie Angestellter sind oder einen Lehrvertrag haben).

Die Dauer des Elternurlaubs

Die Dauer Ihres Elternurlaubs hängt von der Anzahl der Stunden ab, die Sie normalerweise arbeiten. Abhängig von Ihrer beruflichen Situation können Sie Ihren Urlaub auf verschiedene Arten organisieren.

 

Sie können Urlaub beanspruchen: 

 

 

 

4 oder 6 Monate, Vollzeit:

8 oder 12 Monate, Teilzeit:

Ab 4 x 1 Monat, für einen Zeitraum von maximal 20 Monaten:

Ab 1 Tag oder 2 halben Tagen für einen Zeitraum von maximal 20 Monaten:

Sie arbeiten Vollzeit (40 Stunden pro Woche):

x

x

x

x

Sie sind unabhängig:

x

x

x

x

Sie arbeiten 20 Stunden pro Woche oder mehr:

x

x

 

 

Sie arbeiten 10 Stunden pro Woche oder mehr:

x

 

 

 

Sie sind Auszubildender:

x

 

 

 

Sie haben mehrere Arbeitgeber:

x

 

 

 

Sie arbeiten gleichzeitig als Angestellter und als Selbständiger:

x

 

 

 

 

Welche Schritte müssen unternommen werden?

Der erste Schritt besteht darin , Ihren Arbeitgeber über Ihren Wunsch nach Inanspruchnahme des Elternurlaubs zu informieren und mit ihm die Bedingungen des Elternurlaubs festzulegen (Dauer, Anpassung Ihres Zeitplans ...). Ihre "offizielle" Anfrage muss schriftlich ( eingeschriebener Brief oder per Hand, mit Empfangsbestätigung) gesendet werden:

  • Mindestens 2 Monate vor Beginn des Mutterschaftsurlaubs (oder im Falle einer Adoption vor Beginn des Heimurlaubs) für den ersten Elternurlaub   ;
  • Mindestens 4 Monate vor dem gewünschten Datum des Beginns Ihres zweiten Elternurlaubs.

Wenn Sie eine Vereinbarung haben, müssen Sie eine Bitten Sie die CAE (Caisse for the Future of Children), während Ihrer Pause bezahlt zu werden.

Wie viel verdient man in der Elternzeit?

Während dieser Zeit erhalten wir ein Ersatzeinkommen , das von der EAC gezahlt wird   : Dies ist das Elternurlaubsgeld. Sie berechnet sich aus dem Durchschnitt Ihres Einkommens (Geld für Ihre Rente) in den letzten zwölf Monaten.

Um sich ein Bild von Ihrem Bruttoeinkommen zu machen, können Sie den EAC-Rechner verwenden . Wenn Sie beispielsweise Vollzeit (40 Stunden / Woche) arbeiten und auch Vollzeit-Elternurlaub nehmen, können Sie mit einem Bruttoeinkommen zwischen 2071,10 und 3451,83 Euro rechnen.

Kann der Arbeitgeber die Gewährung von Elternurlaub verweigern?

Nein, ob es sich um die erste oder die zweite Elternzeit handelt. In Bezug auf die erste Elternzeit kann Ihr Arbeitgeber diese auch nicht verschieben. Allerdings hat er das Recht zu verweigern , es Teilzeit oder geteilt entfaltet.

Für den zweiten kann er unter bestimmten Voraussetzungen eine Verschiebung Ihres Urlaubs beantragen. Er kann auch ablehnen, dass es Teilzeit oder in einer gebrochenen Weise genommen wird.


  LESEN SIE AUCH  

Treten Sie der Community "Events & Family" beiund finden Sie noch mehr thematische Inhalte!

 

 

 

Durch das Surfen auf der Website Editus.lu:
bestätige ich, die Datenschutzpolitik in Bezug auf die persönlichen Daten von Editus sowie die Allgemeinen Nutzungsbedingungen von Editus.lu zur Kenntnis genommen und verstanden zu haben. Ich bestätige, Letztere akzeptiert zu haben.

Ich akzeptiere darüber hinaus den Einsatz von Cookies und ähnlicher Technologien im Rahmen der Datenschutzpolitik in Bezug auf die persönlichen Daten von Editus.lu.

Für weitere Informationen über Cookies und ähnliche Technologien sowie deren Parametrierung, klicken Sie bitte hier.