Mit Editus.lu
Folgen Sie den Fachleuten! Notrufnummern anzeigen! Tauschen Sie sich mit Fachleuten aus! Entdecken Sie Luxemburg! Finden Sie eine Stelle! Folgen Sie den Bloggern! Finden Sie die Notdienstapotheken! Tauschen Sie sich mit Ihren Gruppen aus! Entdecken Sie die Kinobesuche! Ihre Horoskop anzeigen! Finden Sie einen Parkplatz! Lassen Sie sich inspirieren! Wetterbericht anzeigen! Geben Sie Ihre Meinung ab! Erhalten Sie gute Tipps! Bauen Sie Ihr Netzwerk aus! Finden Sie eine Immobilie! Erhalten Sie Blogger-Tipps! Sparen Sie das ganze Jahr über Geld! Reservieren Sie Ihren Tisch! Empfehlen Sie Fachleute! Verkehrsmeldungen anzeigen! Finden Sie die richtige Kontaktperson! Holen Sie Informationen über den Markt ein! Gewinnen Sie neue Kunden! Vereinbaren Sie einen Termin beim Arzt!
Einloggen Schneller Zugriff
Aufmacher

Schöne Ideen für Familienausflüge in Luxemburg

Naturausflüge mit der Familie

Trotz seiner geringen Größe bietet das Großherzogtum zahlreiche Aktivitäten unter freiem Himmel für kleine und große Budgets. Verfeinern Sie Ihre Auswahl mit dieser Checkliste mit Ausflügen, um mit Ihrem Stamm zu testen, ob er vor dem Sommer grün werden soll.

Umzug mit Ihrer Familie ... mit einem Kind unter 3 Jahren

Obwohl es ehrgeizig erscheint, ist diese Herausforderung nicht unerreichbar. Selbst im Alter von sechs Monaten schätzt ein Baby den Kontakt mit der Natur. Ein Besuch in einem Zoo oder einem Tierpark ist mit seinem Mittagsschlaf und Speisen im Freien sinnvoll. Die offizielle Website beschreibt im Allgemeinen die zur Verfügung gestellte Ausrüstung. Finden Sie es heraus, weil es in einigen Orten Spielbereiche für 0-3 Jahre gibt.
Der pädagogische Bauernhof hat auch den Vorteil, die ganze Familie zu interessieren. Entdeckung von Produkten aus der Erde, Verkostung von rohem Gemüse ... Wann ist jedermanns Lieblingsmoment: die Liebkosungen der Esel und die verrückte Kavallade hinter den Hühnern!

Eine andere Möglichkeit sind Erholungszentren, die bei wechselnden Wetterbedingungen immer eine überdachte Fläche haben. Das Schwimmbad und die abwechslungsreichen Animationen werden Jung und Alt zufrieden stellen. Die Temperatur des Tages scheint stabil und nachsichtig zu sein? Ziehen Sie lange Kleider an, einen K-Way, und machen Sie Spaziergänge auf den Wanderwegen oder thematischen Rundgängen, die Entdeckungen und schönen Momenten der Komplizenschaft förderlich sind.

Ein Hauch frischer Luft im Wald oder auf dem Wasser

Kleine Wanderer bevorzugen offensichtlich markierte Wege, flach oder bergauf. Dies hindert Sie nicht daran, sich gut zu unterhalten. Gehen Sie mit einer Box und einem Kescher aus dem Spielzeugfachhandel. Sie sind ein wichtiges Instrument, um die Angst vor Insekten, einer Spezialität von 3-6 Jahren, zu bändigen. Die Größten werden sich freuen, ihr naturwissenschaftliches Wissen zu vertiefen.
Vergiss nicht die hohen Schuhe: Durch Zecken übertragene Krankheiten sind in Luxemburg weit verbreitet. Obligatorische Dusche bei der Rückkehr: Prüfen Sie sorgfältig, ob keine kleine "schwarze Kugel" auf der Haut hängt. Bringen Sie Wasserflaschen, Kleidungsstücke und Papierhandtücher mit. Die Kleinen werden in der Lage sein, die Blätter zu berühren, die Erde zu riechen und im Schlamm zu rollen, wenn sie wollen ... ohne sich zu sehr um ihre Mutter zu sorgen.

Für diejenigen, die es vorziehen, den Meerjungfrauen des Nichtstuns nachzugeben, gibt es viele nautische Stützpunkte und Aktivitätsbereiche im Freien. Ruhig am Ufer können Sie auf dem Rasen ein Picknick machen oder Ihren Grill aufstellen. Warum nicht die Gelegenheit nutzen, um eine Bootsfahrt, ein Paddelboot oder ein Kajak zu unternehmen? Einige Standorte haben sich dafür entschieden, mehrere Disziplinen zu verknüpfen: Kletterwände, Ziplines und sichere Spielbereiche mischen sich mit Tieren.

Welche guten Pläne hat dieser Frühling 2019?

Für diejenigen, die nur über ein begrenztes Budget verfügen, können Sie hier die 3 besten "freien Eintritt" -Wanderungen zu sehr günstigen Preisen organisieren.
1. Fragen Sie nach nächtlichen Versammlungen. Sie sind oft um historische Denkmäler herum organisiert und sind der Schauplatz hervorragender Klang- und Lichtshows.
2. In den traditionellen Festen, Braderien und Flohmärkten herrscht eine große Geselligkeit, die an den vier Ecken des Landes erblühen, wenn die guten Tage wiederkommen. Kombinieren Sie das Angenehme mit dem Praktischen, indem Sie die Gegenstände verkaufen, die Sie unordentlich machen, und machen Sie das Glück der Jüngsten, die das "Spielen des Kaufmanns" lieben werden!
3. Luxemburg zählt nicht mehr die außergewöhnlichen Naturstätten. Fahrrad- und Mountainbikefans werden sich über die vielen grünen Wege freuen, die sie durchqueren. Genießen Sie diesen unverbundenen Tag mit dem süßen Gesang der Vögel, zurück zu den Wurzeln.

 

Durch das Surfen auf der Website Editus.lu:
bestätige ich, die Datenschutzpolitik in Bezug auf die persönlichen Daten von Editus sowie die Allgemeinen Nutzungsbedingungen von Editus.lu zur Kenntnis genommen und verstanden zu haben. Ich bestätige, Letztere akzeptiert zu haben.

Ich akzeptiere darüber hinaus den Einsatz von Cookies und ähnlicher Technologien im Rahmen der Datenschutzpolitik in Bezug auf die persönlichen Daten von Editus.lu.

Für weitere Informationen über Cookies und ähnliche Technologien sowie deren Parametrierung, klicken Sie bitte hier.