Search local. Find local.

Fairtrade Lëtzebuerg Asbl

2 A Rue de la Gare (Bâtiment Gare) L-6910 Roodt-sur-Syre (Rued-Sir)

Nichtregierungsorganisation

Unsere periodische Zeitung "Fairtrade News" bietet Ihnen vier Mal im Jahr die Fairtrade-Nachrichten. Melden Sie sich für die "Fairtrade News" alle 3 Monate, per Post oder E-Mail, zu erhalten.

Unsere Fotos

Uber Fairtrade Lëtzebuerg Asbl

Find us on Facebook : www.facebook.com/fairtrade.luxemburg

FAIRTRADE – Die NGO Fairtrade Lëtzebuerg

Fairtrade Lëtzebuerg a.s.b.l. ist eine staatlich anerkannte Nichtregierungsorganisation, die sich für den Fairen Handel in Luxemburg einsetzt. Der gemeinnützige Verein wurde 1992 gegründet und ist Mitglied des internationalen Fairtrade Systems.

FAIRTRADE – Warum Fairer Handel?

Konkurrenzkampf, Preisdruck und Hektik bestimmen den Welthandel. Produzenten im Süden, die kaum Verhandlungsmacht besitzen und keinen Zugang zu Informationen über den Weltmarkt haben, leben unter dem Druck der schwankenden Preise und des ausbeuterischen lokalen Zwischenhandels. Ohne Lagermöglichkeit müssen sie ihre Produkte, besonders wenn diese rasch verderben, oft schnellstmöglich an Zwischenhändler verkaufen, um an dringend benötigtes Bargeld zu kommen. Häufig werden ihnen so niedrige Preise bezahlt, dass nicht einmal die Produktionskosten gedeckt werden können.

Ziel des Fairen Handels ist es, diese Situation zu ändern und den Produzenten im Süden zu ermöglichen, am internationalen Handel fair beteiligt zu werden und so ihren Lebensstandard nachhaltig zu verbessern. Fairtrade Produzenten und Arbeiter erhalten eine Stimme, werden wahrgenommen und treffen selbstbestimmte Entscheidungen.

Was ist der Faire Handel?

Der Faire Handel ist ein alternatives Handelssystem, welches das Ziel verfolgt, mehr Gerechtigkeit im internationalen Handel durchzusetzen. Als Strategie zur Armutsbekämpfung setzt sich das System durch gerechtere Handelsbeziehungen für eine Verbesserung der Lebenssituation der benachteiligten Produzentenfamilien in Afrika, Asien und Lateinamerika ein. Das System fördert den Zusammenschluss der Produzenten und neue  Produktions- und Vertriebswege, die auf ökonomischen, sozialen und ökologischen Normen beruhen.

Der Faire Handel ist somit eine Partnerschaft, in der die Konsumenten im Norden durch den Kauf von Fairtrade Produkten zu einem fairen Handelssystem beitragen, welches für die Produzenten im Süden die Voraussetzung schafft, sich dank fairer Produktions- und Handelsbedingungen eine bessere Zukunft aufbauen zu können.

Was ist eine Fairtrade Zone?

Eine Fairtrade Zone ist ein Ort, wo Ihnen Produkte aus dem fairen Handel angeboten werden. Die teilnehmenden Betriebe haben die Möglichkeit Ihre Kunden mit fair gehandelten Köstlichkeiten zu verwöhnen, und sich so von der Masse abzuheben. Die Fairtrade Zones bieten ihren Kunden, neben den Produkten, auch eine Vielzahl an Broschüren und Infomaterial über den fairen Handel an.

Was ist eine Fairtrade School ?

Das Konzept „Fairtrade School“ ermöglicht Lyzeen in Luxemburg mit dem Titel „Fairtrade School“ für ihr Engagement im Fairen Handel ausgezeichnet zu werden.Die Schüler einer Fairtrade School haben die Möglichkeit sich für mehr Gerechtigkeit im Welthandel einzusetzen, benachteiligte Produzenten des Südens direkt zu unterstützen, deren Arbeits- und Lebensbedingungen kennenzulernen und Fairtrade im Alltag zu fördern.

Was ist eine Fairtrade Gemeng ?

Eine Fairtrade Gemeng ist eine Gemeinde, die sich für die Unterstützung des Fairen Handels und der benachteiligten Kleinbauern im Süden ausgesprochen hat.

„Global denken, kommunal handeln“

Gemäß diesem Motto leistet eine „Fairtrade Gemeng“ einen wichtigen lokalen Beitrag zu einer sozial und wirtschaftlich gerechteren Welt. Sie trägt dazu bei, dass die benachteiligten Produzenten in Afrika, Asien und Lateinamerika durch die Vorteile des Fairen Handels ein menschenwürdiges Leben führen können.

Young Fairtrade - Mach mit!

Young Fairtrade ist eine Jugendgruppe, die sich mit bunten Aktionen für faire Nord-Süd-Handelsbeziehungen einsetzt. Es findet einmal im Monat ein Treffen in entspannter Atmosphäre in einem Café in Luxemburg statt, wo wir unsere nächsten Veranstaltungen planen, Ideen austauschen und über alle möglichen Themen diskutieren.

Ob beim Sozial- und Umweltforum in der Schweiz einen Workshop leiten, den Bananentag als Banane verkleidet auf dem Knuedler feiern oder faire Cocktails beim On Steitsch mixen, für jeden ist etwas dabei!

Kampagnen & Events

Fairtrade Lëtzebuerg informiert mit nationalen Kampagnen (z.B. Lëtz’ Step to Fairtrade, Fair Breakfast Weekend oder das Festival du chocolat équitable), Themenabenden und anderen Sensibilisierungsaktionen über den Fairen Handel. Auf unserer Webseite und Facebook Seite finden Sie einen Überblick über unsere Aktionen und aktuelle Kampagnen.

Fair engagieren

Jeder kann auf seine Art zum Fairen Handel beitragen! Neben den alltäglichen Einkaufsentscheidungen gibt es viele Gelegenheiten, den Fairtrade Gedanken in Ihrem Umfeld zu verbreiten und so zum Fairtrade Botschafter zu werden.

Öffnungszeiten

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
09:00 - 16:00  
09:00 - 16:00  
09:00 - 16:00  
09:00 - 16:00  
09:00 - 16:00  

Betriebsurlaub

  • Von 22/12/2016 Bis 03/01/2017 : Betriebsferien
Längengrad :

49,66455

Breitengrad :

6,300589

Nos décideurs

no photo

Mme Geneviève Krol

Directrice

Nummer anzeigen 35 07 62
no photo

M Jean-Louis Zeien

Präsident

Nummer anzeigen +352 35 07 62

Praktische Informationen

Wir reden

  • Deutsch
  • Englisch
  • Spanisch
  • Französisch
  • Luxemburgisch

Unsere Vorteile

  • Parkplatz

Ergänzende Informationen

Unsere Produkte und Dienstleistungen

  • Bioprodukt
  • Fair Trade
  • Nichtregierungsorganisation

Wir bieten Ihnen

  • Sensibilisation au commerce équitable
  • Education au développement
  • Certification, contrôle et promotion des produits labellisés Fairtrade
  • Playdoyer politique en faveur d’une cohérence des politiques au niveau des achats publics

Unsere Aktivitäten

  • Öffentlicher Dienst

Unsere Zertifikate

  • SuperDrecksKëscht ® fir Betriber

Unsere verwaltungstechnischen und finanzspezifischen Infos

  • Nace : Administration publique (tutelle) de la santé, de la formation, de la culture et des services sociaux, autre que sécurité sociale (84120)
  • Handelsregisternummer : F3652
  • Internationale MwSt.-Nr : LU18371519
  • Anzahl der Angestellten : 4
Fairtrade Lëtzebuerg Asbl
2 A Rue de la Gare (Bâtiment Gare) L-6910 Roodt-sur-Syre (Rued-Sir)
Nummer anzeigen +352 35 07 62
Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies für mehr Benutzerfreundlichkeit zu. Weitere Informationen