Für unser neues Zuhause suchten mein Mann und ich nach einem großen Bett. Aber nicht irgendeiner: Wir entschieden uns für ein Boxspringbett. Die Wahl des Bettes und insbesondere der Matratze, die eine wichtige Entscheidung für die Gesundheit darstellt, wollten wir von Experten beraten lassen. Mit dem Service im Ameublement Thill waren wir immer zufrieden, deshalb gingen wir zu diesem Einrichtungshaus im Norden von Luxemburg.

Der Empfang war wie immer sehr herzlich und professionell, und wir gingen sofort mit einem Verkäufer in die Bettenabteilung. Nachdem er einige Fragen zu unseren Vorlieben und unserem Budget gestellt hatte, empfahl er uns ein Boxspring-Bett der Marke Hülsta.

Dank der Erfahrung des Verkäufers haben wir schnell die richtigen Matratzen gefunden, die für Männer und Frauen selten gleich sind. Ein Topper ermöglicht nicht nur die Anpassung der Härte der Matratze, sondern auch das Vermeiden eines Risses in der Mitte des Bettes.

Nach diesen technischen Details haben wir den Stoff für unser Boxspringbett ausgewählt. Hülsta-Betten sind dank einer Vielzahl von Stoffen, die sich nicht nur in Farbe, sondern auch in der Textur unterscheiden, beliebig anpassbar . Es ist sogar möglich, mehrere Stoffe für ein Bett zu verwenden, also beispielsweise einen Stoff für das Kopfstück und einen anderen für den Bettboden. Darüber hinaus gibt es verschiedene Möglichkeiten, den Stoff am Kopfteil anzubringen, beispielsweise mit Knöpfen oder Rauten.

Sie wissen, dass die Möglichkeiten enorm sind und dass es jedem Kunden an einem Nachmittag nicht gelingen wird, seine Wahl zu treffen. Der Verkäufer war sich dessen bewusst, und trotzdem hat er uns alle verlassen und uns geduldig beraten.

Er respektierte unseren Geschmack, ohne zu vergessen, uns einige Tipps zu geben, zum Beispiel, einen gewebten Texturstoff nicht mit Diamantnähten zu kombinieren.

Ein Ort der Wahl in unserem Interieur

Nach ein paar Stunden sahen wir unser Boxspringbett auf dem Computerbildschirm des Verkäufers vor uns, und wir konnten eine Kopie des Fotos erhalten. Der Verkäufer hatte uns gesagt, dass das Bett nach einigen Wochen verfügbar sein würde, aber einige Zeit später erhielt wir einen Anruf von Ameublement Thill , um uns mitzuteilen, dass unser Bett verfügbar war. Unser Haus war noch nicht fertiggestellt, wir mussten die Lieferung um mehrere Wochen verschieben.

Ohne zu zögern bot der Mitarbeiter von Ameublement Thill an, unser Bett kostenlos zu lagern und uns an den Tag unseres Umzugs zu erinnern. Das Personal im Ameublement Thill hatte uns nicht vergessen, und so war unser Bett eines der ersten Möbelstücke in unserem neuen Zuhause.

Die Zusteller, die zu unserem Haus kamen, waren sehr nett, wie alle Angestellten im Ameublement Thill, und sie bauten unser Boxspringbett sehr vorsichtig und in kürzester Zeit auf. Wir können dieses Haus daher wärmstens empfehlen und werden es nicht versäumen, unser Haus weiterzuentwickeln.

Wenn Sie den Fortschritt unseres Hauses verfolgen möchten, lade ich Sie dazu ein,meinen Instagram-Accountzu besuchen,auf dem ich Interieur und Dekor spreche!

Bildnachweise: Kleidung und Kamera 


Teilen Sie auch die besten Adressen von Luxemburg mit der Editus-Community dank der neuen Funktion "Ich empfehle diesen Fachmann"!