Mit Editus.lu
Finden Sie die richtige Kontaktperson! Verkehrsmeldungen anzeigen! Entdecken Sie die Kinobesuche! Entdecken Sie Luxemburg! Holen Sie Informationen über den Markt ein! Folgen Sie den Fachleuten! Reservieren Sie Ihren Tisch! Folgen Sie den Bloggern! Geben Sie Ihre Meinung ab! Vereinbaren Sie einen Termin beim Arzt! Finden Sie die Notdienstapotheken! Notrufnummern anzeigen! Tauschen Sie sich mit Ihren Gruppen aus! Gewinnen Sie neue Kunden! Finden Sie eine Stelle! Lassen Sie sich inspirieren! Wetterbericht anzeigen! Finden Sie einen Parkplatz! Erhalten Sie Blogger-Tipps! Erhalten Sie gute Tipps! Tauschen Sie sich mit Fachleuten aus! Ihre Horoskop anzeigen! Sparen Sie das ganze Jahr über Geld! Finden Sie eine Immobilie! Bauen Sie Ihr Netzwerk aus! Empfehlen Sie Fachleute!
Einloggen Schneller Zugriff
Aufmacher

Einen Personalvermittler neu starten? Unser Rat, um Ihnen zu helfen!

Sie haben ein Vorstellungsgespräch geführt, haben das Gefühl, dass alles gut gelaufen ist und der Job für Sie ist? In diesem Fall sind Sie sicherlich ungeduldig, wenn der Personalvermittler Sie erneut kontaktiert, um Ihnen eine Antwort zu geben! Trotzdem möchten Sie die Führung übernehmen und wiederbeleben? Wenn Sie es richtig machen, kann es zu Ihren Gunsten arbeiten! Um zu wissen, wie es geht, entdecken Sie unsere Tipps!

Das Telefon 

Dies ist ohne Zweifel der einfachste Weg, um Ihren Gesprächspartner zu erreichen, aber es ist auch der riskanteste Weg: Wenn Sie zu einem schlechten Zeitpunkt fallen, können Sie schnell Punkte verlieren.

Stellen Sie sich vor, Sie haben den Recruiter am Telefon: Es ist besser, klare Vorstellungen zu haben. Sie müssen bereits wissen, was Sie ihn fragen werden. Es ist daher ideal, sich vor dem Wählen seiner Nummer ein Szenario vorzustellen . Bitten Sie ihn nicht, zu fragen, ob Sie erwischt werden oder nicht, sondern zu prüfen, ob er Ihnen neue Elemente bezüglich der Position und seiner Aufgaben mitteilen kann.

Wie Sie sich jedoch vorstellen können, vermeiden Sie es, bedrückend zu sein und täglich mehrere Anrufe zu tätigen: Es besteht eine gute Chance, dass Ihre Bewerbung dadurch abgelehnt wird.

Unsere Beratung zusätzlich zu: Wenn Sie sich in einem kleinen Unternehmen oder in einem KMU beworben haben, ist das Telefon eine gute Möglichkeit, den Personalbeschaffer neu zu starten . Auf der anderen Seite ist dies zu vermeiden, wenn Sie einen Job in einer größeren Gruppe erwägen.
 

Die Post

Viel weniger aufdringlich, wird er im Allgemeinen von Kandidaten bevorzugt. Auf der anderen Seite, wie für das Telefonat: es lohnt sich nicht, ein Dutzend unter dem Vorwand zu senden, dass Sie keine Antwort erhalten, es könnte Sie disqualifizieren! Auf diese Weise müssen Sie auch direkt fragen, ob Sie für den Job erwischt werden: Wenden Sie sich lieber an Ihren Gesprächspartner, wo sich das Unternehmen im Auswahlprozess befindet.

Am Tag nach dem Interview können Sie auch eine E-Mail an Ihren Kontakt senden. Sie können sich bei ihm dafür bedanken, dass Sie Sie erhalten haben, ihm aber auch Ihr Interesse für den Job erneut zu erwähnen und einige Ihrer Qualitäten zu nennen.

Unsere Beratung zusätzlich zu: Vermeiden Sie das Ankreuzen der Option "Lesebestätigung" , die für diesen Umstand absolut nicht angemessen ist.
 

LinkedIn

Die Box, in der Sie sich bewerben, wird digital präsentiert? In diesem Fall können Sie dieses professionelle soziale Netzwerk nicht privilegieren und über diesen Kontakt mit Ihrem Gesprächspartner aufnehmen.

Bevor Sie ihm jedoch eine Nachricht senden, sollten Sie die Seite der Firma abonnieren, die Sie integrieren möchten: Dies wird Ihr Interesse weiter unterstreichen.
 

Aber wann wieder Kontakt aufnehmen?

Den Recruiter zu belästigen, werden Sie verstehen, wird Ihnen dienen. Wenn Sie es unbedingt erhöhen möchten, sollten Sie es eine Woche bis 10 Tage aufbewahren .

Auf der anderen Seite ist es nicht wert, betont zu werden, wenn Ihnen gesagt wurde, dass Sie vor 15 Tagen keine Antwort haben werden. Und nutzlos, der 15. Tag, die erste Stunde Abnehmen des Telefons oder eine E - Mail senden: Warten Sie 2 bis 3 Tage nach dieser Zeit. Es kommt regelmäßig vor, dass der Auswahlprozess insbesondere in großen Unternehmen mehr Zeit in Anspruch nimmt.
 

Vermeiden Sie ein Ultimatum

Sagen Sie niemals, dass Sie innerhalb von 2 Tagen unbedingt eine Antwort brauchen! Wenn dies der Fall ist, machen Sie eine Ausnahme, wenn Sie eine Spur haben, die sich anderswo materialisiert. Aber machen Sie es nicht so bekannt, setzen Sie die Formen hinein.

Der Recruiter, so informiert, und wenn er Sie wirklich will, wird die Sache wahrscheinlich etwas weniger sein.
 

>> Sehen Sie auch alle unsere Tipps zum Verfassen Ihres Lebenslaufs

>> Siehe auch: 7 Gründe für eine berufliche Ausbildung

Durch das Surfen auf der Website Editus.lu:
bestätige ich, die Datenschutzpolitik in Bezug auf die persönlichen Daten von Editus sowie die Allgemeinen Nutzungsbedingungen von Editus.lu zur Kenntnis genommen und verstanden zu haben. Ich bestätige, Letztere akzeptiert zu haben.

Ich akzeptiere darüber hinaus den Einsatz von Cookies und ähnlicher Technologien im Rahmen der Datenschutzpolitik in Bezug auf die persönlichen Daten von Editus.lu.

Für weitere Informationen über Cookies und ähnliche Technologien sowie deren Parametrierung, klicken Sie bitte hier.