Mit Editus.lu
Ihre Horoskop anzeigen! Bauen Sie Ihr Netzwerk aus! Erhalten Sie Blogger-Tipps! Wetterbericht anzeigen! Entdecken Sie Luxemburg! Finden Sie einen Parkplatz! Folgen Sie den Fachleuten! Holen Sie Informationen über den Markt ein! Entdecken Sie die Kinobesuche! Erhalten Sie gute Tipps! Finden Sie die richtige Kontaktperson! Gewinnen Sie neue Kunden! Finden Sie eine Immobilie! Tauschen Sie sich mit Ihren Gruppen aus! Empfehlen Sie Fachleute! Notrufnummern anzeigen! Finden Sie eine Stelle! Tauschen Sie sich mit Fachleuten aus! Lassen Sie sich inspirieren! Geben Sie Ihre Meinung ab! Finden Sie die Notdienstapotheken! Folgen Sie den Bloggern! Verkehrsmeldungen anzeigen! Sparen Sie das ganze Jahr über Geld! Reservieren Sie Ihren Tisch! Vereinbaren Sie einen Termin beim Arzt!
Einloggen Schneller Zugriff
Aufmacher

Flitterwochen: wie organisieren?

copyright: Thinkstock

Auf einem Liegestuhl im Schatten von Kokospalmen oder in einem Rucksack in fernen Wäldern lässt sich die Flitterwochen unendlich gestalten! Tauchen Sie ein in die kleinen Geheimnisse der Flitterwochen!

Mehr als 90% der Hochzeitsreisende reisen in die Flitterwochen. Unmittelbar nach der Zeremonie (wie in den Filmen) oder etwas später, um die Zeit zu organisieren, soll die Flitterwochen wunderbar, unvergesslich und vor allem angenehm sein! Um alle glücklich zu machen, müssen Sie immer noch überlegen, was Sie beide wollen!

Wie organisieren?

Bevor wir die Zeit von ein paar Tagen träumen, müssen wir leider etwas bodenständig sein! Um zu wissen, wohin und wie Sie gehen müssen, müssen Sie wissen, wie viel Geld Sie haben.
Sie können sich Ihre Reise zunächst alleine als Erwachsene anbieten. In diesem Fall müssen Sie nicht warten, bis die Zeremonie das Abenteuer organisiert.
Um jedoch einen kleinen Aufschwung oder eine absolute Teilnahme zu erhalten, ersetzen immer mehr zukünftige Ehepartner die Hochzeitsliste durch eine Urne, um ihre Flitterwochen zu finanzieren. In dieser schönen, für Gäste verfügbaren Kiste kann jeder einen Umschlag in Höhe seiner Mittel einlegen. Es muss gesagt werden, dass das Gefolge für diese Gelegenheiten eher großzügig ist.
Sie können also den Bestimmungsort Ihres Gurrers berücksichtigen, sobald der festgelegte Betrag festgelegt ist.
Dann geht es darum, ob Sie Ihre Reise selbst organisieren oder durch eine Agentur gehen möchten.
Der Vorteil des Alleinseins besteht darin, dass Sie genau vorhersehen können, was Sie möchten, sei es in Bezug auf Reisen, Zwischenstopps oder ungewöhnliche Gelüste vor Ort.
Währenddessen kann die Agentur die gesamte Organisation entladen, aber auch von möglichen Promotionen profitieren, die für diese Art von Reisen geplant sind.

Wohin soll ich gehen?

Die Hitparade der Flitterwochen-Destinationen besteht im Wesentlichen aus paradiesischen Inseln wie Mauritius, Seychellen, Malediven und Polynesien. Flitterwochen dauern durchschnittlich 12 Tage und kosten 4.000 €. Manchmal muss man den Preis senken, damit es unvergesslich wird.
Danach liegt es an dir! Eher Luxus oder Abenteuer, Müßiggang oder Entdeckung, obwohl einer den anderen nicht verhindert, es erfordert ein Minimum an Organisation, um alles zu kombinieren!
Eine wunderschöne Flitterwochen ist nicht unbedingt eine Reise zu Tausenden von Meilen. Liebhaber von Überresten und Geschichte finden zum Beispiel in Griechenland oder Italien ihr Glück. Außerdem bietet Indien auch wunderbare Schätze mit einer schönen würzigen Note.
Wenn Sie die Art von Fanfoot, weißen Sand und Cocktails mit Meerblick suchen, werden Sie mit All-Inclusive-Formeln auf einem Atoll in Polynesien oder dem Indischen Ozean glücklich.
Brüder der Natur, Nervenkitzel und Freiflächen, Safaris sind genau das, was Sie brauchen. Südafrika oder Tansania bietet eine atemberaubende Tiershow, während Sie, wenn Sie möchten, Ihre Reise zu den schönsten Stränden der Region ausdehnen können. Wenn Sie Ihr Gepäck in Tansania ablegen, können Sie beispielsweise eine Verlängerung von einigen Tagen auf der Insel Sansibar in Betracht ziehen.

Vermeiden Sie unangenehme Überraschungen!

Bevor Sie Ihre Reise planen, überprüfen Sie das Wetter, um sicherzugehen, dass Sie zur richtigen Zeit abreisen. Es wäre schade, in der Regenzeit anzukommen!
Dann überlegen Sie sich die Formalitäten (Pass, Versicherung, Visum, Impfstoff usw.). Wenn Sie durch eine Agentur gehen, wird sie sich um den gesamten administrativen Teil kümmern.
Vergewissern Sie sich bezüglich des vorgeschlagenen Dienstes, was im Paket enthalten ist oder nicht: Halbpension oder Vollpension, Ausflüge oder spezielle "Flitterwochen-Specials" (z. B. Candle-Light-Dinner). Beachten Sie, dass einige Reiseveranstalter spezielle "Flitterwochen" -Rabatte für die Braut anbieten.

Hier scheint es, als ob Sie bereit sind, die beste Reise Ihres Lebens zu machen!
 

Durch das Surfen auf der Website Editus.lu:
bestätige ich, die Datenschutzpolitik in Bezug auf die persönlichen Daten von Editus sowie die Allgemeinen Nutzungsbedingungen von Editus.lu zur Kenntnis genommen und verstanden zu haben. Ich bestätige, Letztere akzeptiert zu haben.

Ich akzeptiere darüber hinaus den Einsatz von Cookies und ähnlicher Technologien im Rahmen der Datenschutzpolitik in Bezug auf die persönlichen Daten von Editus.lu.

Für weitere Informationen über Cookies und ähnliche Technologien sowie deren Parametrierung, klicken Sie bitte hier.