Mit Editus.lu
Finden Sie die Notdienstapotheken! Verkehrsmeldungen anzeigen! Finden Sie die richtige Kontaktperson! Lassen Sie sich inspirieren! Entdecken Sie Luxemburg! Finden Sie eine Immobilie! Notrufnummern anzeigen! Empfehlen Sie Fachleute! Bauen Sie Ihr Netzwerk aus! Finden Sie einen Parkplatz! Finden Sie eine Stelle! Folgen Sie den Bloggern! Reservieren Sie Ihren Tisch! Folgen Sie den Fachleuten! Geben Sie Ihre Meinung ab! Sparen Sie das ganze Jahr über Geld! Erhalten Sie Blogger-Tipps! Tauschen Sie sich mit Fachleuten aus! Entdecken Sie die Kinobesuche! Tauschen Sie sich mit Ihren Gruppen aus! Vereinbaren Sie einen Termin beim Arzt! Holen Sie Informationen über den Markt ein! Ihre Horoskop anzeigen! Erhalten Sie gute Tipps! Gewinnen Sie neue Kunden! Wetterbericht anzeigen!
Einloggen Schneller Zugriff
Aufmacher

Was sind die Schlüsselelemente eines Immobilienverkaufs?

Schlüsselelemente Immobilienverkauf

 (Foto: © Shutterstock)

10 JUL 2019

Lesezeit: 2 min

Planen Sie, Ihre Wohnung oder Ihr Haus bald  zu verkaufen? Um die Chancen auf Ihre Seite zu legen, sollte kein Detail übersehen werden:  Ein erfolgreicher Immobilienverkauf basiert auf einer bestimmten Abfolge von Schritten, um das Potenzial eines Eigenheims zu maximieren und so schnell wie möglich und zum besten Preis einen Käufer zu finden   !

Die Hauptkriterien für die Bewertung einer Immobilie

Schätzung ist in jedem Prozess des Verkaufens eines Hauses von größter Bedeutung. Es ist jedoch nicht einfach, den Wert seines Eigentums zuverlässig und genau zu bestimmen, insbesondere wenn es als untypisch eingestuft wird.  

Um sich schnell und gut zu verkaufen, muss zunächst die Übereinstimmung des vorgeschlagenen Preises mit demjenigen des Immobilienmarktes überprüft werden, der sich in Luxemburg rasch ändert. Durch den Vergleich ähnlicher Transaktionen und unter Berücksichtigung des Verhältnisses zwischen Angebot und Nachfrage können Sie sich einem einheitlichen und fairen Verkaufspreis nähern.

Die Beurteilung erfolgt dann anhand der Liegenschaften der Liegenschaft und der ihr zur Verfügung stehenden Vermögenswerte .   :

  • Standort  und Lage: Attraktivität der Stadt, Bekanntheit des Stadtteils, Nähe zu Dienstleistungen und öffentlichen Verkehrsmitteln, Grünflächen ...
  • Allgemeinzustand:  Neu- oder Renovierungsarbeiten erforderlich.
  • Fläche und Anordnung der Räume.
  • Wenig mehr   : Boden, Ausstellung, Energieeffizienz, Parken, Schwimmbad ...

Auf jeden Fall geben Sie sich einen leichten Spielraum , sobald Ihre Schätzung berechnet , um später mit den Käufern zu verhandeln.

Vermarktung einer Immobilie   : die verschiedenen Stufen

Es ist wichtig, eine gezielte und personalisierte Strategie zu entwickeln, um potenzielle Käufer zu verführen:

  • Bereiten Sie eine vollständige Datei mit allen nützlichen Dokumenten vor: Eigentumswohnungsordnung und Spesenabrechnung bei Wohnung, Grund- und Wohnungssteuer, Energieausweis, Plänen, Baugenehmigungen, Versicherungen ...
  • Sammeln Sie nach den ersten Terminen so viele Informationen wie möglich über die Personen, an  denen Sie interessiert sind: familiäre und berufliche Situationen, Erwartungen ... Wenn Sie auf Vorfreude setzen, können Sie ein relevantes Argument auf der Grundlage von Profilen entwickeln und schneller fliegen.
  • Stellen Sie sicher, dass die Besuche effektiv durchgeführt werden   : Seien Sie nicht zu dringend und geben Sie den Käufern Zeit, sich in jeden Raum zu vertiefen, um die Projektion voranzutreiben. Seien Sie offen für den Austausch und stehen Sie für die Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung.
  • Verhandeln Sie den Preis  : Dieser Schritt ist manchmal schwierig und erfordert möglicherweise die Intervention eines Dritten, der als Vermittler fungiert. Hören Sie die möglichen Vorbehalte des Käufers, machen Sie aber auch Ihre Argumente.
  • Schließlich einen Notar für die Unterzeichnung der Kaufurkunde bestellen.

Warum einen Immobilienmakler beauftragen?   ?

Ein Gut auf den Markt zu bringen, ist niemals trivial   : Ein Immobilienverkauf kann aufgrund seiner Komplexität nicht improvisiert werden. Durch die Begleitung durch einen Makler ersparen Sie sich unnötigen Stress.  

Der Immobilienmakler ist ein erfahrener Fachmann und Experte auf seinem Gebiet. Er verfügt über ausgezeichnete Kenntnisse des lokalen Marktes und garantiert Ihnen einen Verkauf zum besten Preis und in kurzer Zeit. Indem Sie sich auf sein Netzwerk verlassen, sorgen Sie für eine optimale Sichtbarkeit Ihrer Immobilie und sparen so wertvolle Zeit.

Um sicherzugehen, dass Ihre Transaktion von Anfang bis Ende optimal verläuft, vertrauen Sie Ihr Projekt einem Fachmann an, der Ihnen sein Know-how und seinen echten Mehrwert auf allen Ebenen Ihres Betriebs zur Verfügung stellt.

Dieser Artikel wurde in Zusammenarbeit mit  Engel & Völkers Luxembourg verfasst

  Logo Engel & Völkers Luxemburg


  LESEN SIE AUCH  

Treten Sie der Community "Real Estate" beiund finde noch mehr thematische Inhalte!

 

 

Durch das Surfen auf der Website Editus.lu:
bestätige ich, die Datenschutzpolitik in Bezug auf die persönlichen Daten von Editus sowie die Allgemeinen Nutzungsbedingungen von Editus.lu zur Kenntnis genommen und verstanden zu haben. Ich bestätige, Letztere akzeptiert zu haben.

Ich akzeptiere darüber hinaus den Einsatz von Cookies und ähnlicher Technologien im Rahmen der Datenschutzpolitik in Bezug auf die persönlichen Daten von Editus.lu.

Für weitere Informationen über Cookies und ähnliche Technologien sowie deren Parametrierung, klicken Sie bitte hier.