Editus, Verzeichnisse Luxemburg
de
event image background
kostenlos

Visite guidée du site de l’ancien camp de Thil et de la mine de Tiercelet

ECCE HOMO

  • 23.06.2022
  • Esch2022 / Territoire Luxembourg 0 Territoire Luxembourg, 0 Territoire Luxembourg

Kunst & Design, Andere, Darstellende Künste

Das Projekt ECCE HOMO baut auf einer Ausstellung des Künstlers Bruce Clarke, die von September bis Ende Dezember 2022 im Nationalen Museum für Widerstand und Menschenrechte in Esch/Alzette gezeigt wird. Seine Bilder und Skulpturen werden der Bewegung des kritischen Realismus zugerechnet. Die Ausstellung wird ergänzt durch die Butō-Tanzperformance THE WRECKAGE OF MY FLESH des Kollektivs Tebby Ramasike, das sich auf einen physischen Dialog mit den ausgestellten Werken einlässt.

Die Künstler thematisieren die Auswirkungen von Krieg, Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Völkermord auf den Einzelnen, sprechen von Leid, Deportation und Zerstörung. Dabei stellen sie eine Verbindung her zu Vertreibung, Exil und Migration. Auch untrennbar damit verbundene Folgeerscheinungen werden aufgegriffen: Widerstand, physische und psychische Belastbarkeit sowie Menschenwürde.

Die Aktionen der Künstler beschränken sich nicht auf das Museum, sie weiten sich auch auf das Gelände des ehemaligen Außenlagers des KZ Natzweiler-Struthof in Thil (F) aus. Gleichzeitig werden ihre Installationen und Performances von unseren Partnern des Kaunas Ninth Fort Museum (Litauen) vorgestellt, dies an einem Ort, an dem während der Nazi-Besatzung Tausende von Juden und politischen Gefangenen hingerichtet wurden.

Das Projekt umfasst künstlerische Workshops und eine Reihe von Vorträgen sowie ein umfangreiches Bildungsprogramm mit französischen und luxemburgischen Schulen.

Der Text wurde vom Projektpartner zur Verfügung gestellt.